Alle Mallorca Tipps Essen und Trinken Palma

La Rosa Vermuteria – Wermut und Tapas in Palma de Mallorca

Mallorca Restaurant Tipps für die besten Tapas

Als wir im Sommer 2015, auf dem Heimweg vom Essen durch Palmas Gassen schlenderten, kamen wir an einer Bar vorbei, aus der die Menschen regelrecht mit den Beinen raushingen. La Rosa Vermuteria stand auf den großen Fensterfronten, die auch einen Blick auf der Retro Design der Inneneinrichtung zuließen. Weiße Kacheln, schwarze Tafeln, alte Fabriklampen. Mehr war aber nicht zu erspähen, denn auch vor der Bar in der Gasse stand eine Traube Menschen die sich unterhielten, lachten und den Abend genossen.

La Rosa Vermuteria Tapas Bar und Vermut Wermut in Palma de Mallorca

La Rosa Vermuteria Tapas Bar und Vermut Wermut in Palma de Mallorca

La Rosa Vermuteria Tapas Bar und Vermut Wermut in Palma de Mallorca

Ok, dachte ich mir. Unser letzter Abend auf der Insel und meine „Muss-ich-testen“-Liste bekam für den nächsten Mallorca Aufenthalt einen neuen Höhepunkt. Und so war es dann auch im Frühjahr diesen Jahres und wir haben einen wunderbaren Abend in der La Rosa Vermuteria verbracht. Wie schon vermutet, war es ratsam am Abend früh dort zu sein und so haben wir einen der Fensterplätze ergattert, an dem wir den lauen Frühlingsabend und das Treiben in der Gasse beobachtet konnten. Minütlich füllte sich das Lokal und ich hab spontan zu André gesagt, übernehm du die Bestellung ich mache schnell ein paar Fotos, bevor hier wieder kein Durchkommen ist.

 

La Rosa Vermuteria Tapas Bar und Vermut Wermut in Palma de Mallorca

La Rosa Vermuteria hat den Nerv der Zeit getroffen und erobert Mallorquiner und Besucher gleichermaßen mit einer Mischung aus exzellentem Essen, Retro Dekor und der magischen Zutat – Wermut -. Vermut, wie er auf Spanisch heißt, ist der Aperitif, der an eine Zeit erinnert, als es üblich war ‚La Hora del Vermut‘ zu zelebrieren, halt einen Wermut mit ein paar Knabbereien vor dem Mittagessen oder Abendessen zu genießen. An Stehtischen mit Hockern oder an kleinen Tischen im hinteren und oberen Bereich der La Rosa Vermuteria lässt sich die Tradition vergangener Tage zelebrieren und mit einer größeren Auswahl an Tapas auch wunderbar zu Abend essen.

La Rosa Vermuteria Tapas Bar und Vermut Wermut in Palma de Mallorca

Und so haben wir es auch gehalten und den Wermut auf Eis und Soda genossen, während wir auf unser Essen warteten. Das Soda steht übrigens auf den Tischen in grandiosen Retro-Spendern und die ermöglichen jedem sich seinen Wermut zu perfektionieren, ganz nach jedem Gusto. André hatte für uns gedämpfte Muscheln, Patatas Bravas und Tosta de salmón y bacalao ahumados con mermelada de tomate (Krosses Brot mit Kabeljau und geräuchertem Lachs und Tomaten Marmelade) bestellt. Alles superlecker und frisch zubereitet.

La Rosa Vermuteria Tapas Bar und Vermut Wermut in Palma de Mallorca

La Rosa Vermuteria Tapas Bar und Vermut Wermut in Palma de Mallorca

Unseren Fensterplatz habe wir dann im Laufe des Abends mit vielen Mallorquinern geteilt, denn im La Rosa Vermuteria heißt es wo Platz ist, stell ich mich hin und als wir gegen 22 Uhr uns aus der Tapas-Bar schälten, war das La Rosa Vermuteria genau so gefüllt, wie bei unserer Entdeckung im Jahr zuvor. Also ein Zeichen, dass sich das besondere Konzept, die Dutzenden Sorten Wermut (teils vom Fass), die exzellente Tapas, der super Service und das Retro-Dekor rumgesprochen hat und der Laden auf gut deutsch brummt. Daher empfehle ich für den Abend einen Tisch zu reservieren oder bei Ladenöffnung einer der ersten zu sein.

Ich wünsch Euch was,

Mona

 

La Rosa Vermuteria

Carrer de la Rosa, 5, Palma de Mallorca
Montag  19.30 bis 00.00 Uhr
Dienstag bis Sonntag 12:00 – 16:00 und 19.30 bis 00.00 Uhr
Telefon +34 971 77 89 29
Facebook

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Beate
    19. März 2017 at 17:12

    Hallo Mona, am letzten Tag unserer Mallorcawoche waren wir noch bei „Rosa“ und haben wirklich die besten Tapas gegessen. Vielen Dank für deinen Tipp. Ohne dich wären wir sicher nicht dort gelandet. Übrigens haben wir noch einige Tipps von dir genossen, ausprobiert, geschmeckt und bestaunt. Du hast uns quasi in unserer ersten Mallorcawoche begleitet. Es war sooo schön. Nochmals vielen Dank……
    Liebe Grüße
    Beate

    • Antworten
      Mona
      19. März 2017 at 22:38

      Ganz, ganz wunderbar liebe Beate! Ich freue mich mit Dir und erst recht über Dein großartiges Feedback hier. Lg Mona

    Hinterlasse einen Kommentar