Alle Mallorca Tipps Sehenswürdigkeiten

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Es Pontas – Das Tor zum Meer wird der Felsenbogen auf Mallorca genannt und ist dem aufmerksamen Urlauber sicher schon mal auf Postkarten, Reiseführern oder Kalendern begegnet. Das Felsentor Es Pontas ist auch ein Instagram-Hotspot und die ein oder andere Influencerin ist hier anzutreffen.

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Das Felsentor Es Pontas ist gewaltig und nur schwer mit der Fotokamera im gesamten einzufangen. Der Felsbogen ragt wie eine riesige Brücke aus dem Meer. Ein Anblick, der jeden Besucher immer wieder aufs Neue in seinen Bann zieht und verdient zu einem der spektakulärsten Naturwundern der Welt zählt.

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Der Ausflug zum Felsentor Es Pontas lohnt sich auf jeden Fall und lässt sich wunderbar mit einem Strandbesuch der Cala Santanyi verbinden. Vom Parkplatz der Cala Santanyi läuft man zu Fuß ein Stück über die Straße und findet dann schon bald das Hinweisschild. Über einen felsigen Pfad geht es dann nach 10 Minuten direkt auf den Felsbogen zu. Eine Aussichtsplattform und Bänke laden zum Verweilen und Bestaunen ein.

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Auf der rechten Seite kann man noch ein wenig über den Fels wandern um weitere Perspektiven auf das Felsentor zu bekommen. Ebenso sieht man dann die Einmündung zur  Cala Llombards.

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Auf dem Rückweg hat man dann vielleicht ein Auge für die sechs Meter hohen Felsblöcke, die der Künstler Rolf Schaffner war vor dem Felsbogen aufeinander gestapelt hat. Dabei handelt es sich um einen Teil seines Gesamtkunstwerks „Equilibrio“, dessen weitere Teile in Köln, Wolgograd, Cork und Trondheim zu finden sind.

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas - Alle Infos zur Lage und Parken zwischen der Cala Santanyi und Cala Llombards

Wie Ihr an der Bilderflut hier seht, sollte man den Ausflug zum Felsentor Es Pontas nicht ohne eine Kamera machen. Ihr werdet aber auch feststellen, dass das Felsentor live viel schöner und beindurckender ist. Mit der Kamera ist es kaum festzuhalten. Das Rauschen der Wellen, das Gekreische der Möwen, die gewaltige Natur, all das solltet Ihr nicht verpassen.

Ich wünsch Euch was,

Mona

Mallorca Ausflug zum Felsentor Es Pontas

Parken: Kostenloses Parken auf dem Parkplatz oberhalb der Cala Santanyi
Entdernung: 15 Minuten ab dem Parkplatz oberhalb der Cala Santnayi
Anforderung: Leicht, feste Schuhe empfohlen
Tipp: Mit einem Strandtga an der Cala Santnayi verbinden
Einkehr: Strandlokal und Restaurants an des Cala Santanyi

PS: Du möchtest keinen Mallorca Tipp verpassen?
Mit dem Newsletter verpasst du keinen meiner Beitrag mehr, einfach am PC weiter oben auf der rechten Seite oder am Handy weiter unten, Deine Mailadresse eintragen und den Newsletter abonnieren und keinen Mallorca-Tipp verpassen.

Teile was Dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar