Alle Mallorca Tipps Essen und Trinken Märkte Palma

Mercado Gastronomico San Juan – Der kulinarische Hotspot mitten in Palma de Mallorca

Mallorca Geheimtipp in Palma - Ausflug zum Streetfoodmarkt Mercado Gastronomico San Juan

Am 19. Juni wurde in der Hauptstadt Palma de Mallorca ein neues Highlight der Gastroszene eröffnet, der Mercado Gastronomico San Juan. Der ehemalige Schlachthof s’Escorxador mitten in Palma wurde in architektonischer und kulinarischer Sicht zu einem Place to be und das Konzept des Gourmet-Marktes ist in meinen Augen vollends gelungen. Die Halle mit den alten Stahlstreben und dunklem Holz wurde modernisiert und mit modernen Sichtbeton-Elementen und den schönsten mediterranen Fliesen ever ever ever ausgestattet. Der Markt durchzieht mittig lange Tische mit Hockern und wird beleuchtet von Design-Lampen die wie alle Möbelstücke eigens für den Mercado entworfen und angefertigt wurden.

Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador

Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador
Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador

Doch bevor man hier Platz nimmt, heißt es an den bisher 14 Food-Ständen (17 sollen es noch werden) eine kulinarische Entscheidung zu treffen. Die Auswahl ist vielfältig und preislich auf überraschend günstigem Niveau. DerMercado Gastronomico San Juan bietet für jeden Geschmack etwas und die Auswahl fällt schwer. Hast Du Lust „Mallorca zu probieren“ mit Pintxos, Tortillas & Llonguets? Oder lieber Sushi, Thai & Austern? Oder spanische Küche mit Arrozes, Fideua & Schinken? Oder modern umgesetztes Fastfood mit Pizza und Burger?

Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador
Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon

Alles ist möglich und ich könnte mich hier im Mercado Gastronomico San Juan problemlos eine Woche durchfuttern. Bereits probiert habe ich die Llonguets (Brötchen), die so typisch für Palma de Mallorca sind. Das sogenannte „Llonguet“ ist länglich und in der Mitte gespalten und ist mittlerweile so typisch für die Inselhauptstadt, dass sogar die Bewohner von Palma de Mallorca im restlichen Mallorca als „Llonguets“ bezeichnet werden. Belegt mit den besten Zutaten der Insel ein Genuß, den der Mallorca-Liebhaber-Gaumen erlebt haben muss.

Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador
Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador

Desweiteren landete auf unserem Teller einige Sushirollen und beim Anblick der frischen Pizza ein paar Stände weiter, konnten wir nicht nein sagen. Mit einem Glas mallorquinischen Rotwein ist es eine Wonne an den langen Tischen des Mercado Gastronomico San Juan seine Speisenauswahl zu genießen und dabei dem Nachbarn auf dem Teller zu lünkern, was er denn da leckeres sich ausgesucht hat („Schatz, der Mini-Burger sieht sooo lecker aus, gib mal das Portemonai, für 3 Euro hol ich mir den auch noch!“). So entstehen auch wunderbare Unterhaltungen und unsere Tischnachbarn, Residenten von der Insel, sind ebenso wie wir hellauf von dem Konzept des Mercado Gastronomico San Juan begeistert.

Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador
Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador

Zum Dessert etwas Süßes wie Mandelkuchen oder Macarons und ein Cortado? Den haben wir im Seiteflügel des Mercado Gastronomico San Juan im Café in gemütlichen Sesseln zu uns genommen. Auch hier ist das Ambiente wunderbar umgesetzt und mit Vintage Stücken wurde das Café möbelisiert. Die Augen werden bei den angebotenen Süßwaren leuchtend groß und für einen Macaron ist doch immer noch Platz.

Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador
Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador

Wem es zu später Stunde in chilliger Atmosphäre nach einem Cocktail gelüstet, der wechselt in den zweiten Seitenflügel und genießt dort einen der Longdrinks und Cocktails der Karte. Bis 2 Uhr nachts lässt es sich hier am Freitag und Samstag chillen und die Atmosphäre genießen.

Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador
Mercado Gastronomico San Juan Gastromarkt Palma de Mallorca Gourmetmarkt 180gradsalon s'Escorxador

Der Mercado Gastronomico San Juan liegt mitten in Palma und nicht unbedingt fußläufig von dem Touristen-Brennpunkt der Altstadt. Aber mit dem Auto ist die Anfahrt schnell erklärt.

Von der Ring Autobahn MA-20 nehmt Ihr die Ausfahrt 5b Valldemossa Richtung Plama Zentrum. Der Straße Ctra. Valldemossa folgt Ihr nun. Sie wird nach einem Stück zu einer Einbahnstraße und auf dieser liegt dann auf der rechten Seite auf einem große Platz der MMercado Gastronomico San Juan. Anhand meiner Fotos erkennt Ihr das altrosa farbende Gebäude. Unter dem Mercado Gastronomico San Juan liegt eine Tiefgarage zum Parken.

Ein Besuch lohnt sich und kann ihn Euch nur wärmstens ans Herz legen.

Ich wünsch Euch was,

Mona

 

Mercado Gastronomico San Juan

Carrer de l’Emperadriu Eugènia, 07010 Palma de Mallorca

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 12-24 Uhr, Freitag und Samstag 12-2 Uhr
Homepage
Facebook
Instagram

 

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten
    Ina
    12. Juli 2015 at 11:41

    ohhhh wir waren letztes jahr auch drinnen aber leider waren die stände gerade am zusammenpacken… beim nächsten mallorcabesuch dann aber auf jeden fall!

    • Antworten
      Mona vom 180°SALON
      12. Juli 2015 at 14:34

      Hey liebe Ina, der Mercado Gastronomico San Juan hat erst im Juni diesen Jahres neu eröffnet. Verwechselst Du den Markt vielleicht mit einem anderen Markt? Aber bei Deinem nächsten Besuch solltest Du unbedingt Dein Foodie-Herz dort höher schlagen lassen 🙂

      Liebste Grüße, Mona

  • Antworten
    Der Markt in Santanyi auf Mallorca - Immer einen Besuch wert
    12. Juni 2016 at 0:13

    […] auch das Castell son Claret, über das meine Gastbloggerin Steffi bereits geschwärmt hat oder der Mercado Gastronómico San Juan im Herzen von Palma, den ich kurz nach der Eröffnung besucht habe. Wenn Ihr Euch mit schönen […]

  • Hinterlasse einen Kommentar