Alle Mallorca Tipps Essen und Trinken Sehenswürdigkeiten

Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Mallorca, unsere große Liebe! Kein anderes Ziel, das André und ich bisher bereist haben, hat uns so in seinen Bann gezogen wie Mallorca. Warum? Ganz einfach, weil es die schönste Insel der Welt ist! Und wenn mir etwas so sehr am Herzen liegt, dann hat es auch einen besonderen Platz im 180°SALON verdient. So wird es hier in der rechten Sidebar unter MEIN MALLORCA Beiträge und Tipps rund um unser Mallorca geben. Orte die Du gesehen haben musst, Restaurants in denen Du köstlichst speist, Hotels mit besonderem Flair und Insider Shopping Tipps.

Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Der schönste Hafen der Insel ist für mich die Cala Figuera. Ein malerischer Hafen, mit schnuckeligen Häusern, die direkt am Wasser liegen und einem schön angelegten Spazierweg an den Bootsgaragen vorbei. Nur wenige Schritte vom Hafen entfernt haben wir in einem Haus von Freunden bereits mehrmals wunderbare Tage verlebt und als meinen ersten Post in der Rubrik MEIN MALLORCA möchte ich Euch die Cala Figuera vorstellen und am Ende noch einen Tipp für ein gutes Restaurant mit fantastischem Meerblick geben.

Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Für einen ca. 3 stündigen Ausflug inklusive Besuch des Retaurant Pura Vida, empfehle ich Euch das Auto am Ende der Carrer Calo d’en Boira, 07659 Cala Figuera – Santanyí in einem Wohngebiet abzustellen und dort die Stufen hinunter zur Cala Figuera zu gehen. Haltet Euch rechts, entlang des Hafenbeckens und vorbei an den Bootsgarage der Anwohner. Der Weg führt treppauf und treppab durch den Hafen und hinter jeder Biegung bietet sich ein neues Postkartenmotiv.

Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Je nach Wasserstand ist es auch mal nötig bei den Bootsgaragen einen große Schritt zu machen, wobei die Rutschgefahr nicht zu unterschätzen ist. Am Ende des Weges kommt Ihr zu dem Hafenteil, in dem die großen Fischerboote und Touristenschiffe anlegen. Von hier lauft Ihr die ansteigende Straße entlang des Meeres, vorbei an den Restaurants und Geschenkeshops, hoch bis zum Hotel Villa Serena. Die steile Straße auf der rechten Seite lasst Ihr liegen und geht weiter den Fußweg gerade aus. Der Blick von hier lässt schon erahnen, dass das Ziel am Ende der Felsen einen fantastischen Blick bereit hält. Das Stück bis zum Hafeneingang ist nicht weit, aber bei dem schroffen Felsengestein kann man schnell umknicken, also Vorsicht! Wer Mumm und die Badesachen dabei hat, kann nach wenigen Metern die Badeleiter an den Felsen herunterklettern oder sich todesmutig von den Klippen stürzen.

Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Der Blick von hier ist traumhaft und je nach Windstärke spritzt die Gischt bis hoch an die Felsen. Wenn wir hier stehen, kann ich nicht genug von diesem Ausblick bekommen!

Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Das Laufen und die Felsenkletterei macht Hungrig und mein Tipp für eine schmackhafte Pause mit traumhaftem Meerblick liegt nicht weit entfernt, das Restaurant Pura Vida. Ihr geht zurück bis zum Hotel Villa Serena und geht links die steile Straße hoch und an der nächsten Kreuzung dann wieder links. Der Straße folgt Ihr nun ca 12 Minuten und das Restaurante Pura Vida liegt auf der linken Seite Richtung Meer.

Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Pura Vida – Das wahre Leben! Hier lässt sich mit einem herrlichen Panorama bestens über das wahre Leben philosophieren und der Blick schweift, während es die ansprechende und überschauliche Speisekarte prüft, immer wieder hinaus aufs Meer. Wir haben hier immer sehr gut gegessen und auch wenn der Hunger nicht so groß war, haben wir uns ohne Probleme einen Salat, Brot und Oliven mittags geteilt.
(Restaurant Pura Vida, Calle Tomarinar 25, 07659 Cala Figuera Santanyi)

Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida
Mein Mallorca ǀ Der Hafen von Cala Figuera und das Restaurant Pura Vida

Zurück zum Auto geht es auf dem gleichen Weg, gerne könnt Ihr aber auch noch durch die Sträßchen von Cala Figuera schlendern, bevor Ihr wieder über die Stufen hinab zum Hafen geht.

Das war also der erste Einblick von meinem Mallorca und weitere Tipps werden bald folgen.

Ich wünsch Euch was,

Mona

 

PS: Du möchtest keinen Mallorca Tipp verpassen?
Mit dem Newsletter verpasst du keinen meiner Beitrag mehr, einfach am PC weiter oben auf der rechten Seite oder am Handy weiter unten, Deine Mailadresse eintragen und den Newsletter abonnieren und keinen Mallorca-Tipp verpassen.

Das könnte dir auch gefallen

12 Kommentare

  • Antworten
    Britti
    24. Juli 2014 at 6:19

    Moin Moin!
    Das sind ja richtige "Sehnsuchtsbilder".
    Oh, wie gerne wäre ich jetzt da….!
    Vielen Dank für den/die Tipp/s!
    Gruß
    Britti

  • Antworten
    Claudia
    24. Juli 2014 at 7:56

    Wunderbar! Vielen Dank für diesen tollen Tipp!!! Und für die wundervollen Fotos! Da wir diesen Sommer ebenfalls nach Mallorca fliegen, werde ich dieses Ausflugsziel auf jeden Fall berücksichtigen! Ich freue mich schon auf weitere Beiträge (hoffentlich noch vor unserem Urlaub)! 🙂
    Liebe Grüße
    Claudia

    • Antworten
      Mona vom 180°SALON
      24. Juli 2014 at 17:02

      Liebe Claudia, der nächste Mallora-Tipp folgt bald. Meine neue Nische im 180°SALON soll ja nicht leer bleiben 😉

      Liebste Grüße, Mona

  • Antworten
    dramaqueenatwork
    24. Juli 2014 at 16:24

    Jajaaa, genau, das ist ein Traum. Hab dort letzten Sommer auch gesessen und Zoo den Blick aufs Meer genossen. Sowohl an der abwärtsführenden Straße am Hafen als auch im Pura Vida, wo dann noch das ultimative Urlaubsessen dazukam!
    Bin gespannt, was Du noch alles berichtest!
    Liebe Grüße
    Barbara

    • Antworten
      Mona vom 180°SALON
      24. Juli 2014 at 17:04

      Wie schön, dass Du auch ein Fan vom Pura Vida bist. Dann hoffe ich Dich mit meinen weiteren Tipps aber auch mal überraschen zu können 😉

      Liebste Grüße, Mona

  • Antworten
    Anonym
    25. Juli 2014 at 17:01

    Wunderschöne Bilder Mona!! Vielen lieben Dank!! Du machst mir sooo LUST auf Deine Insel… ich will da unbedingt mal hin 🙂
    Liebste Grüße
    Lissy

  • Antworten
    Sina Koall
    29. Juli 2014 at 13:10

    … am liebsten gleich in den nächsten Flieger setzen! LOVE!

  • Antworten
    Catrin Schulze
    7. August 2017 at 9:59

    Liebe Mona, wir sind gerade auf Mallorca und genießen bei tollem Wetter unsere Urlaubstage. Wir sind Deinem Tipp nach Cala Figuera gefolgt. Es war ein wunderbarer Ausflug und der Ausblick im Pura Vida ist traumhaft. Leider war die Bedienung nicht ganz so freundlich. Dennoch in allem ein schöner Tag.

    • Antworten
      Mona
      7. August 2017 at 15:55

      Dankeschön für Dein Feedback, liebe Catrin und noch weiterhin wunderbare Tage auf Mallorca!

  • Antworten
    Christina
    8. November 2017 at 17:17

    Wir sind durch deinen Blog auf diesen Rundweg gekommen.
    Es war ein sehr schöner Ausflug! Der Ausblick ist einmalig!
    Vielen Dank für die tollen Tipps auf deinem Blog. So wurde unsere Urlaubswoche auf Mallorca unvergesslich 🙂

    • Antworten
      Mona
      8. November 2017 at 20:07

      Liebe Christina, vielen Dank für Deine tollen Kommentare und ich freue mich, dass ich Euren Urlaub bereichern konnte!

      Liebe Grüße, Mona

    Hinterlasse einen Kommentar