Alle Mallorca Tipps Wandern

Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada

Wandern auf Mallorca - Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada 180gradsalon

Der Weg ist das Ziel, wenn auch am Ziel eine der besten Paellas Mallorcas auf Euch wartet. Ich möchte Euch heute eine wunderbare Wanderung zur Halbinsel Sa Foradada schmackhaft machen. Für groß und klein mit etwas Kondition, Wasser für jeden und festem Schuhwerk locker zu schaffen. Los geht’s am Landgut Son Marroig, dass an der Straße MA-10 zwischen Valldemossa und Deia liegt. Bei KM 65,5 liegt auf der linken Seite der große Parkplatz (keine Wertsache im Auto lassen!) und der Startpunkt der Wanderung.

Wandern auf Mallorca - Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada 180gradsalon
Wandern auf Mallorca - Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada 180gradsalon

Hinter dem Parkplatz auf der rechten Seite gibt es eine Aussichtsplattform, die den Blick auf das Ziel atemberaubend darlegt. Der Lochfelsen Sa Foradada wird uns auf dem Küstenabstieg immer näher kommen. Das Landgut Son Marroig liegt auf der linken Seite und es geht daran vorbei, bis ein Eisengatter den Weg versperrt. Das Gatter ist über die eingelassene Leiter zu überwinden und ein Schild weist schon den Weg zum Restaurant Sa Foradada, unser Ziel heute. Olivenhaine säumen den Weg, doch ich hatte nur Augen für diese zuckersüßen Esel, die wie ausgestopfte Steifftiere am Wegesrand standen. Nach dem ich mich vor Verzückung wieder eingekriegt habe, ging es weiter bergab und der breite Weg schlängelte sich in langen Serpentinen Richtung Küste.

Wandern auf Mallorca - Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada 180gradsalon
Wandern auf Mallorca - Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada 180gradsalon

Der Blick auf den Lochfelsen ändert sich nach jeder Kurve des Weges und wenn man am Fuße der Steilküste angelangt ist, liegt vor einem rechtsliegend ein breiter heller Weg entlang des Meeres. Ein Blick zurück zeigt das Massiv der Steilküste, die wir gerade herunter gewandert sind. Nach wenigen Minuten liegt das Ziel dann hinter einer Linkskurve zu Füßen und ein kleiner Bootsanleger lockt zum Baden unter dem Lochfelsen Sa Foradada ein.

Wandern auf Mallorca - Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada 180gradsalon
Wandern auf Mallorca - Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada 180gradsalon

Für die verdiente Erfrischung und das leibliche Wohl befindet sich das kleines Freiluft Restaurant Sa Foradada direkt gegenüber dem Felsen mit einem traumhaften Blick. Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Post verlängere und Euch das Restaurant vorstelle, doch die Paella und der Ausblick waren so traumhaft, dass ich Euch auf die Folter spanne und erst im nächsten Beitrag von MEIN MALLORCA über das Restaurant Sa Foradada berichten werde.
Der Rückweg ist, wenn wundert’s, auf dem gleichen Weg beschwerlicher, aber hält trotzdem wieder faszinierende Aussichten auf den Lochfelsen bereit und oben warten dann wieder die goldigen Eselchen auf die müden, aber glücklichen Rückkehrer.

Ich wünsch Euch was,

Wanderung vom Landgut Son Marroig nach Sa Foradada

Dauer: ca. 2.15 Std reine Gehzeit für den Auf- und Abstieg
Anforderung: leicht, Aufstieg etwas beschwerlicher
Buchempfehlung: *Mallorca Wanderführer von Rother *Affiliate-Link
Tipp: Großer kostenloser Parkplatz am Landgut Son Marroig, Bushaltestelle vorhanden (Linie L 210) Wasser mitnehmen, nach dem etwas anstrengen Aufstieg eine Flasche ins Auto legen und die Badesachen einpacken.
Einkehr: Ein Restaurant am Felsen Sa Foradada, Terrassen-Cafe oben am Parkplatz

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten
    Jutta von Kreativfieber
    7. Februar 2016 at 15:24

    Hach, du machst mir gerade so richtig Lust auf Sommer!!! Happy Sunday!

    • Antworten
      Mona vom 180°SALON
      7. Februar 2016 at 19:19

      Was meinst Du, liebe Jutta, wie groß die Sehnsucht erst beim Bloggen ist 😉 Aber ich zähle bereits die Wochen! Liebe Grüße!

  • Antworten
    SusanN
    27. Juni 2016 at 12:21

    Liebe Mona,

    was für eine tolle Wanderung und so schöne Bilder. Wenn ich das nächste mal in Mallorca bin, werde ich diese Wanderung auf jeden Fall machen. Vielen Dank und liebe Grüße
    SusanN

    • Antworten
      Mona
      29. Juni 2016 at 14:09

      Liebe Susann, wir haben die Wanderung genau vor einer Woche wiederholt, weil sie einfach so schön ist und die Paella im Restaurant Sa Foradada so köstlich.

      Herzliche Grüße von Mallorca!

    Hinterlasse einen Kommentar