Alle Mallorca Tipps Essen und Trinken

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Einen atemberaubenden Ausblick und die beste schwarze Paella Mallorcas genießen

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Nach der Mallorca Wanderung Ermita de la Victoria zur Penya des Migdia, die ich Euch beim letzten Mal hier vorgestellt habe, gibt es wie großspurig angekündigt einen kulinarischen Geheimtipp. Eine echte Belohnung für die Wanderer oder ein Ausflug für die Kulinariker unter Euch. Das Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria, in dem ich die für mich beste schwarze Paella gegessen habe.

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Der Mirador de La Victoria ist ein Aussichtspunkt mit Parkplatz und genau hier bei der Einsiedelei liegt auch das Restaurant. Hoch oben auf der Halbinsel Victoria auf 150 Meter über dem Meeresspiegel. Die atemberaubende Aussicht geht auf das Cap de Formentor und die Bucht von Pollenca.

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Seit über 25 Jahren serviert das traditionelle Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria hochwertige mallorquinische Küche mit frischem Fisch und Meeresfrüchten und typischen Reisgerichten. Wir haben nach unserer Wanderung mit Glück einen der Tische ergattert und saßen mit müden Beinen zwischen mallorquinischen Familien und vereinzelten Wanderern. Wir haben zwar einen Blick in die Speisekarte geworfen, doch war von Anfang an klar, dass wir eine Arroz Negre – schwarze Paella – bestellen. So wie sie ein großer Teil der Gäste bereits in gusseisernen Pfannen am Tisch stehen hatten.

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Nachdem der erste Durst mit einem Cerveza gestillt war und der Appetit beim Blick auf die Nachbartische immer größer wurde, kam unsere schwarze Paella und wurde uns fachmännisch vom Service auf unsere Teller gegeben.

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Ich sag Euch, was kann es Besseres geben, als eine verdammt gute Paella vor sich zu haben, langsam zu fühlen, wie der Körper wieder Energie tankt und dabei den Blick von einem der schönsten Ausblicke nicht abwenden zu können. André und ich haben einfach stillschweigend nur genossen und uns zwischendurch mit vollem Mund glückselig angelächelt.

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria – authentisch mallorquin – ein echter Geheimtipp

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Wir haben dann noch eine Weile dort gesessen, das Restaurant leerte sich langsam vom Ansturm der Mittagszeit und die Chance habe ich genutzt Fotos zu machen. Auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, so bietet der Innenbereich eine absolut authentische Atmosphäre für Mallorca. Nicht umsonst ist das Mallorca Restaurant Mirador de la Victoriat bei den Einheimischen so beliebt.

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria Tippf für schwarze Paella nach dem Wandern

Spätestens jetzt war klar, das ist ein Mallorca Restaurant Tipp, den ich Euch unbedingt vorstellen muss. Und da das Restaurant seit 15. Mai wieder geöffnet hat auch ein Ziel, dass Ihr ab sofort ansteuern könnt. Dabei empfehle ich aber vorab zu reservieren.

Ich wünsch Euch was

Mona

Mallorca Restaurant Mirador de la Victoria

Camí de la Victoria s/n
07400 ALCUDIA, Mallorca

Homepage
Instagram

(Montag geschlossen)
Mittag 13:00 – 15:30
Nacht 19:00 – 00:00

Reservierung empfohlen:
Tel. +34 971547173
info@miradordelavictoria.com

 

PS: Du möchtest keinen Mallorca Tipp verpassen?
Mit dem Newsletter verpasst Du keinen meiner Beiträge mehr. Einfach am PC weiter oben auf der rechten Seite oder am Handy weiter unten Deine Mailadresse eintragen. Den Newsletter abonnieren und keinen Mallorca-Tipp verpassen.

Teile was Dir gefällt!

 

 

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar