Buchvorstellung

Mallorca mit Stil – Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel Buchvorstellung und Verlosung

Werbung /

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Millionen von Urlaubern verbringen jedes Jahr auf Mallorca ihre Ferien. Die schönste Zeit des Jahres verleben sie als Familie, Paar, mit Freunden oder alleine. Und wenn der Tag des Abschieds gekommen ist, leben viel auch nach meinem Moto: „Nach Mallorca ist vor Mallorca!“ Und einige dieser Wiederholungstäter stellen sich dann irgendwann die Frage: Warum nicht immer auf der Insel bleiben und sich ein Zuhause auf der Insel schaffen.

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Wer nun von Euch darüber nachdenkt oder auch nur davon träumt, für den habe ich ein wunderbares Buch:  Mallorca mit Stil – Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel vom Autor Thomas Niederste-Werbeck. Der Autor selbst hat Mallorca als seinen Sehnsuchtsort erkoren und hat nach monateweisen Probewohnen für sich den Entschluss gefasst, auf die Insel zu ziehen.

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Ein Leben voller Wärme

Für ihn begann dann die spannende Suche nach seinem passenden Zuhause. Drei Jahre hat er vergeblich gesucht und am Ende, hat das Haus ihn gefunden, wie er anschaulich in seiner Einleitung zum Buch schreibt. Als Journalist und Designer hat er auf Mallorca viele Menschen kennengelernt, die sich Ihr Sehnsuchts-Zuhause auf Mallorca geschaffen haben und stellt diese mit persönlichen Texten und wunderbaren Fotos in seinem Buch Mallorca mit Stil vor.

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Gekommen um zu bleiben

Dabei ist das Haus Ca’n Busquera in Sóller, gelegen in einer engen Straße und man vermutet von außen nicht den weitläufigen Garten der mit Swimmingpool und Outdoor-Wohnbereich hinter dem Haus liegt. Eine Oase der Ruhe mit gradiosem Blick auf das hochragende Tramuntana-Gebirge. Im Haus wurden bei der Renovierung durch das Design und Architektur Team von More Design auch ursprüngliches erhalten, wie die zauberhaften steinernen Antrittsstufen mit ihren traditionellen mallorquinischen Fliesen.

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Auf der Sonnenseite

In Deià steht ganz hoch oben auf einem terassierten Hang das Haus Ca’n Cardell mit einer altehrwürdigen Vergangenheit, das unlängst eine Verjüngungskur erhalten hat. Das Wohnzimmer wurde im Zuge der Renovierung komplett umgestaltet und wurde mit vielen Möbel- und Dekostücken von der Insel ausgestattet. Doch für mich ist das Highlight des Hauses die Terrasse, eingefasst mit einem Geländer aus mallorquinischem Olivenholz und dem Blick auf das Meer.

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Alle vorgestellten Häuser haben die Besitzer mit ihrem persönlichen Stil zu Ihrem Traumzuhause auf Mallorca gemacht und ich geben zu, ich würde in jedes sofort einziehen, SOFORT! Der Autor Thomas Niederste-Werbeck ergänzt die unterschiedlichen Wohn-Strecken zusätzlich  mit seinen persönlichen Tipps rund um Essen, Einrichten und Erleben auf der Insel Mallorca. Somit ist das Buch ein Interior- und Living-Guide in einem.

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Wer nun bereits ins Träumen geraten ist und dieses wunderschöne Buch, das auch mit den folierten Buchstaben des Cover ein großartiges Coffee-Table-Book ist, besitzen möchte, der kann dieses im Buchhandel oder hier Mallorca mit Stil (Amazon Affiliate-Link) erwerben. Oder aber zunächst sein Glück bei meiner Verlosung versuchen. Denn der Callwey Verlag hat mir zwei Exemplare von Mallorca mit Stil für eine Verlosung zur Verfügung gestellt.

Mallorca mit Stil - Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel aus dem Callwey Verlag - Buchvorstellung

Hinterlasst einfach bis zum Ostermontag 22. April 2019 24:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir Euren Sehnsuchtsort auf Mallorca. Wo würde Ihr Euer Traumzuhause auf der Insel haben wollen? Eine alte Finca im Inland, eine Stadtwohnung in Palma, ein Beachhous an der Playa de Muro? Wovon träumt Ihr? Die zwei Gewinner werden von mir ausgelost und dürfen schon bald sich mit dem Buch auf die Insel träumen. Die Teilnahmebedingungen findet Ihr weiter unten.

Viel Glück und frohe Ostern,

Mona

 

Mallorca mit Stil – Wohnen und Leben auf der Lieblingsinsel

*Teilnahmebedingung
o Das Gewinnspiel gilt nur für Teilnehmer ab 18 Jahren aus Deutschland.
o Teilnahmeschluss Montag 22. April 2019, 24:00 Uhr.
o Die Gewinner werden von mir per eMail informiert und um die Angabe der Adresse gebeten. Die Adresse wird nach dem Versand des Gewinnes gelöscht.
o Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
o Mehrfachkommentare nehmen an der Verlosung nicht teil, ebenso Kommentare, die den Teilnahmebedingungen nicht entsprechen.

Fotocredit der Bilder Callwey Verlag / Fotograf Mads Mogensen und Greg Cox

Das könnte dir auch gefallen

60 Kommentare

  • Antworten
    Katrin
    19. April 2019 at 0:44

    Mein Traumort ist eine alte Finca in den Bergen/Tramuntana, ruhig, einsam und der Blick von der Terrasse geht, begleitet vom blauen Himmel und Sonnenschein, über Olivenbäume und Orangen bis zum Horizont über dem Meer.

  • Antworten
    Daniela
    19. April 2019 at 3:59

    Liebe Mona,
    eine Finca im Inland – gerne im Nordwesten der Insel – wäre ein Traum!
    Liebe Grüße und schöne Ostern Daniela

  • Antworten
    Gilla
    19. April 2019 at 6:20

    Ich könnte mich gar nicht entscheiden, Wohnung in Palma , toll, Meerblick Port de Soller zum Beispiel, altes Stadthaus im Insel Innern, keine Ahnung, ABER die Hauptsache: Mallorca.
    Sind ab Sonntag wieder dort 😍😍
    Frohe Ostern und lg Gilla

  • Antworten
    Birgit Hensel
    19. April 2019 at 7:29

    Mein Traumort wäre irgendwo zwischen.Port Soller, Biniraix oder Soller mit Blick auf die grandiose Bergwelt. Ein kleiner Garten sollte dabei sein, in dem.ich dann ein paar Hühner halten könnte und natürlich Zitronen und Orangenböume.

  • Antworten
    Jenny
    19. April 2019 at 7:43

    Ganz auf Mallorca leben würde ich nicht wollen, aber wenn dann an der Ostküste und definitiv mit Meerblick.

  • Antworten
    Verena Jordan
    19. April 2019 at 8:07

    Mein Mallorca-Sehnsuchtsort ist eine Finca im Tramuntana-Gebirge mit Blick über die Steilküste 🙂 Ich liebe Mallorca und würde mich riesig über ein Buch freuen!

  • Antworten
    Martina
    19. April 2019 at 8:24

    Ich träume von einer alten finca im Inland. Von der Terrasse aus kann man das Meer sehr sehen und die unendliche Weite bewundern…ohhh ja….morgen gehts wieder hin ❤️

  • Antworten
    Martina
    19. April 2019 at 8:37

    Richtig entscheiden könnte ich mich wohl nicht. Ich liebe die Ostküste mit Meerblick aber auch das Tramuntana Gebirge mit seiner Landschaft und den kleinen Orten an der Steilküste hat seinen Reiz.

  • Antworten
    Alice J. Reiß
    19. April 2019 at 8:42

    Ganz klar – mein Mallorca Sehnsuchtsort wäre auf dem Land bei Sineu ein idyllisches kleines Häuschen im mallorquinischen Stil mit vielen Oliven- Zitronen- und Orangenbäumen auf dem Grundstück. Abends sitzend auf der Terrasse beim Sonnenuntergang und mit Blick auf das Tramuntana Gebirge.

  • Antworten
    Thomas
    19. April 2019 at 8:42

    Irgendwo im Landesinneren mit Anschluss an die S-Bahn nach Palma.
    Eine kleine Wohnung mit toller (Dach)Terrasse.
    In Santa Maria del Cami vielleicht.

  • Antworten
    Svenja
    19. April 2019 at 8:44

    Wir haben bereits einen Lieblingsort auf der Lieblingsinsel, Port Verd bei Cala Bona im Osten der Insel…eine Wohnung mit Meerblick! Unser zweites Zuhause 😍

  • Antworten
    Annette Pasternak
    19. April 2019 at 8:52

    Liebe Mona! Seit ich dich kenne, schnuppere ich in deinen Blog und verspüre immer mehr die reizvollen Seiten deiner Herzensinsel zu ergründen. Auf Mallorca war ich nur einmal und das, als meine Kinder klein waren, in einem der typischen Touristen-Bunker in Cala Ratjada. Für meine Wahl, ob Finca. Stadthaus oder Beachhouse benötige ich Zeit und die Gelegenheit die Insel persönlich zu erkunden. Vielleicht kann ich dir beim nächsten Gewinnspiel meinen Favorit nennen, für dieses Jahr steht eine Reise nach Mallorca auf jeden Fall auf meiner Liste. Todo lo mejor y buena suerte 🍀, Annette

  • Antworten
    Heike Ritter
    19. April 2019 at 8:56

    Es gibt so viele Orte die mir unglaublich gut gefallen, letztens haben mein Mann und ich uns gefragt, wo würden wir hier gerne leben, so richtig haben wir keine Antwort gefunden, im Inland sollte es auf jeden Fall sein, bevorzugt in der Nähe von Santanyi, davon träumen wir und ich würde mich über das Buch sehr freuen.

  • Antworten
    Jutta von Kreativfieber
    19. April 2019 at 9:10

    Seit unserem Urlaub träume ich von einer kleinen Finca in Fornalutx! Ich hab mir sogar schon eine ausgesucht im Vorbeiwandern 😉 Ich wünsche dir schöne Osterfeiertage!

  • Antworten
    Kate
    19. April 2019 at 9:11

    Vor nun fast 10 Jahren habe ich meinen Mann von Mallorca überzeugt. Er war vorher noch nie dort und hatte Vorurteile aufgrund der ganzen Ballermann-Geschichten. Vom ersten Moment an vor Ort hat er die Insel geliebt. Unser Lieblingsort ist Colonia Sant Jordi. Wunderschön am Es Trenc gelegen und touristisch nicht so überlaufen. Schon lange überlegen wir, ob wir nicht ganz auf die Insel ziehen wollen 😍 Das Buch wäre vielleicht eine Entscheidungshilfe 😊 Ich würde mich wahnsinnig freuen 😉

  • Antworten
    Peggy
    19. April 2019 at 9:20

    Ich würde mir eine Finca im Inselinneren aussuchen, die Ruhe genießen und alles Hotspots sind leicht zu erreichen.
    Aber leben auf der Insel würde ich nicht. Es ist doch auch immer wieder schön, sich auf den nächsten Besuch zu freuen. So hat man im Arbeitsalltag stets ein Ziel vor Augen : MALLORCA!!!!!!

  • Antworten
    Sandra
    19. April 2019 at 9:35

    Liebe Mona, einen Sehnsuchtsort habe ich ja schon………mein Traum wäre eine alte Finca mit großem Grundstück zum Anbau von Gemüse etc.! Der Westen wäre für mich ideal……immer schön nah an Palma! Ein wirklich tolles Buch! Vielleicht habe ich ja Glück 🍀 hab ein schönes osterwochenende! Sandra

  • Antworten
    Britta / my daily mee(h)r
    19. April 2019 at 9:44

    hach, Mallorca! So viele zauberhafte Ecken, das ich mich nur schwer entscheiden könnte. Schwer verliebt bin ich ich ja aber immer ein bisschen in Son Serra de Marina & Colonia de San Pere. Ein kleines Häuschen und das Meer vor der Haustür wären schon was Feines …🙌🏼

  • Antworten
    Petra Schweiger
    19. April 2019 at 9:53

    Liebe Mona,

    Ich fühle mich sehr sehr wohl auf Mallorca – eigentlich überall. Besonders liebe ich Deia. Hier fühlt man sofort eingefangen. Ein Haus in Deia mit Meerblick das wärs.
    Liebe Grüsse Petra

  • Antworten
    Sabine Berghahn
    19. April 2019 at 9:53

    Mein absoluter Lieblingsort ist Arta… Direkt gefolgt von Palma. Ich liebe diese Städte. Hier fühle ich mich immer angekommen und zu Hause.
    Lg Bine

  • Antworten
    Dorothe'
    19. April 2019 at 10:25

    Immer wieder zieht es mich auf die Insel, kaum bin ich weg will ich wieder hin!
    Einen ruhigen Platz fernab vom Tourismus zum immer wieder ankommen und wer weiß eines Tages zum ganz bleiben, das ist meine Vorstellung. Der Süd Osten hat es mir angetan mit seinen kleinen Buchten, rund um Santany. Der fruchtbare Westen mit den unglaublichen Ausblicken über das unendlich Weite, türkis- blau schimmernde Meer ist jedes Mahl der Wahnsinn. Ich würde mein Herz entscheiden lassen. Ich bin sehr gespannt auf dieses Buch und freue mich das es entstanden ist. Von Herzen Wunderschöne Ostern!

  • Antworten
    Heidekatrin Stengel
    19. April 2019 at 10:30

    Ich könnte mir eine kleine Finca in der Nähe von Capdepera oder Arta vorstellen .Mit einem Grundstück, dass ich darauf 2 oder 3 Esel halten könnte.Das wäre toll.

  • Antworten
    Anja
    19. April 2019 at 10:40

    Liebe Mona, unseren letzten Urlaub in Mallorca haben wir in einer Wohnung in der Altstadt von Palma verbracht. Das ist ein absoluter Lieblingsort von mir. Fußläufig zur Kathedrale, mittendrin im Trubel der Altstadt und mit dem Auto trotzdem in kurzer Zeit an den schönsten Buchten und Stränden. Ich teile Deine Leidenschaft für die Insel und freue mich über deine Erlebnisse und Berichte! Alles Liebe Anja

  • Antworten
    Eicher Dieter
    19. April 2019 at 10:40

    Mein Domizil wäre in der Nähe von Camp de Mar. Perfekte Lage und nah genug nach Palma zum Shoppen 😎

  • Antworten
    Heike Ziegert
    19. April 2019 at 10:51

    Liebe Mona. Super finde ich dieses Gewinnspiel. Wo würden wir leben wollen auf unserer Herzinsel? Gute Frage, schwere Frage. Aber den Südwesten haben wir unser Herz verloren. Lieben aber genau so die Playa de Muro. Aber Hauptsache ist doch man ist auf Mallorca. Es ist nun mal eine Insel und man kommt schnell überall hin. Das wäre ein superschönes Geburtstagsgeschenk für meinen Schatz.

  • Antworten
    Silke
    19. April 2019 at 11:01

    Jahrelang dachten meine Reisehummeln, sie könnten nirgends landen. Aber dann kam eine Woche im Herbst in Portixol und ein Zuhause Gefühl stellte sich ein. Und das schöne, es bleibt! 😉 jetzt muss nur ein geeignetes Objekt her. Ich weiß nicht einfach, aber ich kann warte.;-) Bis dahin würde ich gern schon einmal beim Blättern in dem Buch etwas träumen und mich inspirieren lassen. Wer weiß, vielleicht geht ja doch alles viel schneller 😉🍀😉

  • Antworten
    Kerstin König
    19. April 2019 at 11:04

    Eine kleine Finca am Hang gelegen in der Nähe von Galilea. Ein Blick von der Terrasse aufs Meer darf natürlich nicht fehlen! ☀️

  • Antworten
    Christine Schandelmeyer
    19. April 2019 at 11:51

    Liebe Mona,
    Wir fühlen uns in canyamel fast wie zu Hause und freuen uns immer wieder von deinem Blog interessantes zu erfahren. Vielen Dank für deine tolle Arbeit. Lg Christine

  • Antworten
    Stefanie Ziller-Schawer
    19. April 2019 at 12:02

    Mallorca fühlt sich nach zu Hause an! Einer der schönsten Orte für mich ist Port de Soller, dort könnte ich mir eine Wohnung vorstellen mit Blick auf die Serra de Tramuntana! Vielleicht eines Tages wird es nicht nur ein Traum bleiben und mit dem tollen Buch kann ich mir schon ein paar Inspirationen holen 😊

  • Antworten
    Karin Walter
    19. April 2019 at 12:06

    Eine kleine Stadtwohnung in Palma wäre mein Favorit!
    Vielen Dank für diese Buchverlosung!

  • Antworten
    Michael & Annette
    19. April 2019 at 12:41

    Ein kleines Häuschen mit schönem Garten (ohne großen Überfluss und Schnick-Schnack) in FORNALUTX.
    Fornalutx ist unser absoluter Lieblingsort. Ruhig und mitten in den Bergen. In 5 min. in Soller und in 15 min. in Port de Soller am Meer. Was will man mehr?!? Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radausfahrten.
    Ab 10. Mai sind wir endlich wieder für 4 Wochen in Fornalutx. Leider nur in einem gemieteten Haus, aber wer weiß?
    LG Michael & Annette

  • Antworten
    Anna
    19. April 2019 at 12:44

    Wow – das Buch sieht toll aus und macht direkt Sehnsucht nach unserem Lieblingsort Arta 🙂 freu mich bereits, im Juni für unsere Hochzeit auf der Insel zu sein 😊

  • Antworten
    Conny
    19. April 2019 at 13:27

    Hallo Mona,

    ich war leider noch nicht auf Mallorca. Seit ich hier mitlese möchte ich aber unbedingt einmal die Insel erkunden. Da ich eher die Berge liebe, könnte ich mir dort ein kleines Häuschen recht gut vorstellen. Aber vorher sollte ich wohl erst einmal die Insel kennenlernen und einen Lieblingsort finden.

    Liebe Grüße
    Conny

  • Antworten
    Edeltraud Groß
    19. April 2019 at 14:02

    Seit ich Deinen Blog verfolge machen wir jedes Jahr Tagestouren davon, da wir einen 5jährigen Sohn haben, etwas schwierig gezielt einen Ort festzulegen, aber auf jeden Fall eine kleine Finca mit Meerblick Richtung Nordosten , damit wir Orangen und Zitronenbäume anpflanzen können Und eventuell Oliven…..weiterhin viel Erfolg, das wir immer viele neue Tipps erhalten, es macht einfach Spaß deinem Blog zu folgen
    Vielen Dank für
    Schönes Osterfest mit frischen Orangen und Zitronen und Mandelkuchen

  • Antworten
    Linda
    19. April 2019 at 14:09

    Ich hätte gerne ein kleines Steinhaus mit Meerblick. Ein kleiner Garten sollte auch nicht fehlen. Das alles in einer Gemeinschaftsanlage mit Pool und in der Nähe einer Bucht 😁. Wird wohl ein Traum bleiben.

  • Antworten
    Elke Winterscheidt
    19. April 2019 at 14:43

    Liebe Mona!
    Für mich dürfte es gerne ein Stadthäuschen in Artá oder eine Finca rund um Artá sein, schön irgendwo im nirgendwo gelegen- gerne selbst um- und ausgebaut… ein herrlicher Gedanke! Bis dahin erfreue ich mich an Deinen wunderbaren Blog und folge gerne Deinen tollen Tipps!!
    Viele Grüße und ein schönes Osterfest für Dich!
    P.S.: … natürlich hätte ich das Buch auch gerne! 💙

  • Antworten
    Claudia
    19. April 2019 at 14:45

    Seit Jahren, fahren und liebäugeln wir mit einem mini Strandhaus bei Cala Ratjada/ Aguait. Wir haben uns in die Insel und Menschen verliebt und freuen uns bei jeder Abreise wieder auf die nächste Reise im Februar. Viva Mallorca

  • Antworten
    Gabriele
    19. April 2019 at 14:47

    Ein Stadthaus mit DachTerrasse in Colònia de St. Pere direkt am Meer wäre ein Traum 😍

  • Antworten
    Wibke Türk
    19. April 2019 at 14:59

    Liebe Mona, auf Mallorca gibt es wahnsinnig viele schöne Orte, abseits vom Trubel.

    Ich wünsche dir schöne Ostern.

    LG Wibke

  • Antworten
    Christine Specht
    19. April 2019 at 18:12

    Ola, ich mag ganz gern die Strecke Portixol,Es Molinar,Ciudad Jardin….so ein kleines Häuschen dort direkt an der Promenade mit Meerblick…Hach,das wäre schöööön,aber auch die Richtung Santaniy gefällt.Liebe Grüße und frohe Ostern….Gruß Christine

  • Antworten
    Danny
    19. April 2019 at 19:11

    Eine Finca in der Nähe von Cala Ratjada. Arts oder so. So könnte man immer wenn was los sein soll ab der Promenade schlendern und sonst die Ruhe genießen! Hab wundervolle Feiertage! Danny

  • Antworten
    Marion Winkel
    19. April 2019 at 19:45

    Hallo Mona,
    Wir haben auch schon unseren Traum verwirklicht….. ein Penthouse in Portocolom,
    Ich könnte mir aber auch für später, wenn ich viel Zeit habe und vielleicht immer auf der Insel sein kann, eine Finca im Landesinneren vorstellen 🙂

  • Antworten
    time_and_treasures
    19. April 2019 at 20:24

    Eigentlich ist es ganz egal wo , Hauptsache auf der schönsten Insel der Welt leben zu können… Unser großer Traum !!! In ein paar Jahren wird er vielleicht Wirklichkeit 🙏🏼😊 wenn ich mich JETZT entscheiden müsste würde es vielleicht Arta oder Santanyi werden oder Llucmajor🤔Deia ?? Da hast du’s .. Wir können uns noch nicht festlegen 😉 darum müssen wir weiterhin gaaaanz oft auf die Insel kommen , damit wir uns endlich festlegen können. Und das Buch ist so inspirierend und hat mich sehr neugierig gemach😍🤓

  • Antworten
    Sandra
    19. April 2019 at 20:42

    Hola, Mona,
    Mallorca an sich ist unser Sehnsuchtsort!
    Wir lieben diese gastfreundlichen, kinderlieben, unkomplizierten Menschen mit ihrer Sprache, Kultur, ihrer Art zu leben. Wir lieben die gegensätzliche Landschaft (Berge und Meer), das Essen, Tony-Mora-Stiefel… :-))
    Es gibt für uns zwei unterschiedliche, aber traumhaft schöne Arten dort zu wohnen: einerseits im Osten Mallorca`s in einem Häuschen auf der Klippe mit Pool und Meerzugang, um täglich von der Klippe ins Meer springen zu können, auf der Dachterasse zu sitzen und weit auf’s Meer zu schauen, dem Rauschen der Wellen und dem Schreien der Möwen zu lauschen. Andererseits ist es für uns fantastisch, auf einem Boot zu wohnen und im Sommer rund Mallorca von Bucht zu Bucht zu schippern, vom Boot aus ins Meer zu springen, abends den Sonnenuntergang zu bestaunen und nachts sanft in den Schlaf gewiegt zu werden (und im Winter in einem kleinen Hafen zu überwintern).
    Immer, aber auch immer wieder, wenn wir im Flieger über Palma schweben, füllen sich meine Augen mit Freuden- oder Abschiedstränen. Wir sind so dankbar, dass wir diese wunderbare Insel so oft besuchen können! Wir sind dankbar für die Freundschaft und Güte, die uns von unseren zeitweiligen Nachbarn entgegengebracht wird!
    Auch wir sind schon bald wieder auf unserer Lieblingsinsel.
    Wir wünschen dir und allen Mallorcaliebhabern frohe Ostertage
    und senden herzliche Grüße
    Sandra mit Familie

  • Antworten
    Claudia
    19. April 2019 at 21:34

    Liebe Mona
    Wir haben letztes Jahr eine Dorffinca in Porreres gemietet und haben mit dem Auto die Insel erkundet.
    Dank Deines Blocks haben wir einige schöne Orte und Restaurants gefunden. Dafür herzlichen Dank.
    Uns würde eine Finca mit Blick auf das Meer gefallen.

  • Antworten
    Catrin Hoffmann
    19. April 2019 at 22:50

    Hallo liebe Mona,

    Wir würden sofort auf Mallorca wohnen wollen. Ob in Pollença Nähe der Berge oder in einer schönen Finca in Santanyi …. es ist einfach wunderbar!!!
    Die letzten Jahre haben wir unsere Urlaube auf Mallorca verbracht.

    Ich liebe es zu sehen wie andere Menschen wohnen – und würde mich riesig freuen dieses Buch zu gewinnen …

    Schöne Ostern
    Lg Catrin

  • Antworten
    Katharina Müller
    19. April 2019 at 22:56

    Mein absoluter Herzensort auf Mallorca ist Cala Murada. Wir haben dort als Familie so viele Jahre unseren Sommerurlaub verbracht und ich hab es immer so sehr genossen.
    So ein kleiner und verschlafener Ort,
    Perfekt zum ausspannen.

  • Antworten
    Nicole
    20. April 2019 at 7:40

    Dort wo für uns alles anfing, in und um Capdepera! Fährt man auf die beleuchtete Burg zu, sind wir daheim! 😊

  • Antworten
    Manuela Loibl-Reimann
    20. April 2019 at 8:18

    Ich würde es mal so sagen: ganz Mallorca ist ein Sehnsuchtsort. Aber am cap Formentor geht mir jedes Mal das Herz auf. Eine wunderschöne Insel mit so vielen Ecken. Nur am Ballermann war ich noch nie 😂

  • Antworten
    Ulla Attenberger
    20. April 2019 at 8:44

    Am schönsten wäre tatsächlich ein kleines Haus mit Sonnenterrasse in Soller, der Weg zum wunderschönen Stadtplatz dürfte nicht zu weit sein. Und zum Meer in Port de Soller ist es ja auch nur ein Spaziergang. Ein Traum! Schöne Ostergrüße🐣

  • Antworten
    Silke
    20. April 2019 at 13:03

    Ich wünsche mir eine finca im Inland umgeben von Orangen 🍊 und 🍋….. mit dem Gewinn würde ich meinen Mann überzeugen doch mal nach Mallorca zu fliegen…….

  • Antworten
    Clementine
    20. April 2019 at 16:01

    Ich träume von einer kleinen Finca bei Valldemossa, mit Eseln, Hühnern und Orangen-Zitronenbäumen. Ein Rückzugsort, den die ganze Familie in den Ferien mit nutzen kann, eine Casa Familia!

    Frohe Ostern, Clementine

  • Antworten
    Nicole
    20. April 2019 at 16:33

    Eine Finca im Inland ( sineu , llorett, etc )
    Mit Orangen 🍊 und 🍋Zitronenbäumen und einem kleinen Weinberg 🍷
    Das wäre ein Traum 🥰
    Das Buch wäre Prima als Inspiration 🍀
    Frohe Ostern
    Nicole

  • Antworten
    Joe Sunshine
    20. April 2019 at 16:40

    Im Terassen-Garten einer Finca an der Steilküste zwischen Banyabulfar und Port des Canonge mit einem schönen Coffee-Table-Book in der Hand und Blick auf den Sonnenuntergang im Meer – einfach Mallorca mit Stil.

  • Antworten
    Christina Nickel
    21. April 2019 at 8:14

    Definitiv ein kleines, romantisches Steinhaus in den Bergen um Soller, denn dort haben wir vor Jahren in einer bezauberten Finca geheiratet und unser Herz verloren.

  • Antworten
    Anke B.
    21. April 2019 at 8:29

    ich hatte schon einen Traumort auf Mallorca. In Paguera, leider ist das Haus verkauft… Ich vermisse es noch immer…

  • Antworten
    Tina
    22. April 2019 at 11:15

    Hallo Mona!

    Wir könnten uns ein Leben auf einer Finca mit Oliven-, Mandel- und Zitronenbäumen mit Blick auf das Meer im Südosten der Insel sehr gut vorstellen… Herzlichen Dank für diese tolle Aktion und noch einen schönen Ostermontag!

  • Antworten
    Sabine
    22. April 2019 at 17:46

    Liebe Mona,

    meine Familie und ich haben uns in die Gegend rund um Selva, Caimari, Moscari verliebt, dort verbringen wir seit einigen Jahren unsere Sommerferien und wenn wir auf “ unserer“ Ferien Finca sitzen mit Blick auf die beleuchtete Kirche von Selva, dann sind wir einfach nur angekommen.
    Die restlichen Ferien probieren wir gerne auch mal andere Orte aus ( zur Zeit sind wir bei Arta und erleben ein wirklich schreckliches Osterwetter…wie sagt man so schön? In guten wie in schlechten Zeiten?!) , aber an Gegend rund um Selva haben wir eindeutig unser Herz verloren…

    Liebe Grüße, Sabine

  • Antworten
    Vanessa
    30. April 2019 at 9:06

    Leider habe ich es eben.erst entdeckt. Aber alleine die Bilder laden dazu ein sich das Buch zu kaufen, ich liebe mittlerweile Mallorca so sehr, da sich kaum noch wo anders hin möchte im Herbst. Liebe Grüße und danke das du immer so tolle Tipps hast. Liebe Grüße Vanessa

    • Antworten
      Mona
      30. April 2019 at 15:32

      Liebe Vanessa, damit Du keinen Blogbeitrag mehr verpasst, melde Dich doch beim Newsletter an. Am PC in der rechten Spalte oder am Handy weit runterscrollen 🙂 Lg Mona

    Hinterlasse einen Kommentar