Alle Rezepte Salat, Gemüse, Pasta

Sommerküche mit einem Rezept für Tomaten Zucchini Auflauf

Werbung

 

Tomaten Zucchini Auflauf - Sommerküche

Der Juli 2015 war der heißeste Juli seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Tageweise war es echt extrem aber endlich war es mal wieder richtig Sommer, „Ein Sommer wie er früher einmal war“ würde Rudi Carrell jetzt trällern. Bis in die Puppen draußen sitzen, zur Abkühlung über den Rasensprenger hüpfen und die Küche kalt lassen und den Grill glühen lassen. Herrlich!!!

Tomaten Zucchini Auflauf - Sommerküche

Auf langes Kochen in der Küche habe ich bei Hitze keine Lust und so stand Salat neben dem Grillen auf dem Speiseplan. Doch auch hier Bedarf es mal einer Abwechslung und mein Tomaten-Zucchini-Auflauf ist für mich die Sommerküche schlechthin, denn jetzt ist die Zeit in der Tomaten und Zucchini am aromatischsten schmecken. Drei Tomaten, eine Zucchini, etwas Toastbrot und Käse, Gewürze und Creme fraiche, in einer kleinen Auflaufform ab in den Ofen und eine leckere, leichte Mahlzeit ist im Handumdrehen fertig.

Tomaten Zucchini Auflauf - Sommerküche

 

Tomaten Zucchini Auflauf - Sommerküche

 

Rezept Sommerküche mit einem Tomaten Zucchini Auflauf

Für 2 Personen, für mehr Personen einfach multiplizieren

3 Fleischtomaten
1 Zucchini
3 EL Creme fraiche
80 g geriebener Gouda
5 Scheiben Toastbrot
1 Zehe Knoblauch
10 frische Basilikum Blättchen
2 EL Olivenöl
1 EL Thymian
Salz, Pfeffer

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Zucchini waschen und mundgerecht kleinschneiden und in eine gefettet Auflaufform geben, salzen und pfeffern. Creme fraiche mit der gepressten Knoblauchzehe vermischen, über die Zucchini geben. Die Schale der Tomaten unten kreuzweise einritzen. In kochendes Wasser geben bis sich die Schale anfängt zu lösen. Herausnehmen, abschrecken und die Schale mit einem Messer vom Tomatenfleisch ablösen. Tomaten mundgerecht kleinschneiden. Auf die Zucchini geben, salzen und pfeffern. Basilikum waschen, fein schneiden über den Auflauf geben. Die Rinde vom Toastbrot entfernen und das Toastbrot in Stücke zupfen. Toastbrot mit dem Käse, Olivenöl und Thymian mischen und über den Auflauf geben. Für 20 Minuten bei 180° Umluft in den Ofen schieben. Bei größeren Mengen verlängert sich die Backofenzeit.

Tomaten Zucchini Auflauf - Sommerküche

Bei diesem Rezept war auch meine neue Auflaufform von WestwingNow zum ersten Mal im Einsatz. Ich war bisher schon ein großer Fan vom Shopping-Club Westwing und den wöchentlichen Themenangeboten. Dort war bei vielen Produkten Eile geboten, denn die Produkt sind schnell vergriffen. Daher freue ich mich um so mehr über das neue Online-Einrichtungshaus WestwingNow und mit den Worten von Delia Fischer, der Gründerin des Shopping–Club Westwing ist das neue an WestwingNow auf den Punkt erklärt

„WestwingNow ist ihr Online-Einrichtungshaus: Surfen Sie durch von unseren Wohnexperten fertig eingerichtete Räume, aus denen Sie alles sofort kaufen und zuhause nachstylen können. Suchen Sie etwas Bestimmtes? Dann gehen Sie direkt in die nach Kategorien geordneten Abteilungen! Aber egal ob Betten, Leuchten oder Dekoration: Shoppen Sie entspannt – hier ist alles dauerhaft erhältlich und wird sofort geliefert: Versand innerhalb von 1-3 Tagen bei allen Lager-Produkten. Einrichten leicht gemacht!“

Also lag ich da entspannt mit dem Notebook auf dem Bauch im Schatten unterm Baum und habe mich durch die wunderschönen Looks auf der Seite geklickt. (Liebes WestwingNow Team, kann man in Euren Looks auch einziehen? Ich würde mich freiwillig als Probebewohnerin anbieten. Alle Looks sind so großartig in Szene gesetzt, ich könnte mich gar nicht entscheiden, welchen Look ist als erstes bewohnen möchte…)

Tomaten Zucchini Auflauf - Sommerküche

Neben der Auflaufform wanderten noch neue Kristall-Weißwein Gläser von Riedel, Küchentücher von House Doctor und ein Marmor-Schneidebrett in den Warenkorb und alles wurde nach 3 Tagen in einem hübschen mintfarbenden Karton geliefert und alle Errungenschaften kamen beim Shooting zum Tomaten-Zucchini-Auflauf zum Einsatz. Das kommende Wochenende mit sommerlichen Temperaturen wird wieder so ein „Tomaten-Zucchini-Auflauf“-Wochenende, genießt es!

Ich wünsch Euch was,

Mona

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten
    antetanni
    30. Juli 2015 at 8:58

    ICH WILL DEN SOMMER ZURÜCK!!! 🙂 Und dafür merke ich mir dein leckeres Rezept für den Tomaten-Zucchini-Auflauf.

    ♥-liche Grüße
    Anni

  • Antworten
    Kulissenbummel
    30. Juli 2015 at 19:20

    Liebe Mona,
    ja, so ein bißchen Sommer würden wir in Hamburg wohl alle gern haben. Wir haben seit einer Woche Herbststürme 🙁
    Vielleicht hole ich mir einfach ein bißchen Sommergefühle mit Deinem Auflauf ins Haus.
    Liebe Grüße
    Julia

  • Antworten
    Claudia
    2. Mai 2016 at 17:09

    Liebe Mona,
    am Wochenende hatte ich meinen Mädels Stammtisch bei mir zu Haus. Vorglühen für Ü 40ger, das bedeutet Prosecco, Weißwein, und etwas Leckeres zum Essen, das nicht zu schwer im Magen liegt. Da kam Dein Tomaten-Zucchini-Auflauf genau richtig. Dazu gab es Geflügel – Spießchen und für den der wollte das schnellst Baguette der Welt. Alles in allem ein voller Erfolg bei den Mädels, die alle das Rezept haben wollten. Natürlich habe ich ihnen Deine neue Seite empfohlen, die ich übrigens sehr gelungen finde.
    Viele Grüße
    Claudia

    • Antworten
      Mona
      2. Mai 2016 at 19:04

      Das hört sich nach einem wunderbaren Abend mit Deinen Mädles an, liebe Claudia, und ich freue mich sehr, dass meine Rezepte zu dem stimmungsvollen Abend beitragen konnten.
      Ganz liebe Grüße, Mona

    Hinterlasse einen Kommentar