Dies & Das

Was war los im Februar?

Der kürzeste Monat des Jahres ist schon wieder verflogen, hatte aber einige Highlights für mich auf Lager. Der Oberknaller, war die geglückte Bewältigung der #quarkkrise, die auf Instagram zu einem Quarkbrot-Hype wurde. So viele haben mein Quarkbrot gebacken, gezeigt und auch hier auf dem Blog kommentiert! Ich freue mich riesig darüber. Danke an alle Quarkbrot Bäckerinnen und die schönen Fotos vom Quarkbrot auf Instagram, die ich hier gar nicht alle zeigen kann.

Quarkbrot Rezept 180 Grad Salon Instagram

Quarkbrot Rezept 180 Grad Salon Instagram

Zum Geburtstag meiner Nichte gab es das wunderbare Kochbuch „Grüße aus meiner Küche“, über das sie sich riesig gefreut hat, den Valentinstag habe ich André mit Schoki versüßt und mich selbst mit der neuesten Ausgabe der flow beschenkt.
15_180gradsalon_Quarkbrot_Rezept_3

Dann war es wieder blumig. Frische Tulpen gehören momentan zum Wochenendeinkauf dazu und hübschen die Wohnung auf. An den blühenden Zweigen komme ich jeden Tag mit dem Rad vorbei und so habe ich auf dem Rückweg von der Arbeit kurzer Hand einige aus der Botanik mitgenommen (Nein, ich bediene mich nicht in der Gärten anderer Leute, diese wachsen wild. Was Ihr wieder denkt, ts ts ts…).

15_180gradsalon_Quarkbrot_Rezept_4

Deftig ging es bei der abendlichen Speisenbereitung zu. Wie immer mit einem Einblick von Vorher und Nachher.

15_180gradsalon_Quarkbrot_Rezept_5

15_180gradsalon_Quarkbrot_Rezept_6

Es gab zwei kulinarische Veranstaltungen, Anfang des Monats einen Kochkurs bei Nelson Müller und die Buchvorstellung von DAYlicious von sechs tollen Bloggerinnen in Köln.

15_180gradsalon_Quarkbrot_Rezept_7

Und das Ende des Februar hat mir dann noch den zweitausendsten Follower beschert. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen von Euch bei Instagram (Und natürlich auch hier im 180°SALON und bei Facebook und und und)! Zweitausendmal DANKESCHÖN!

15_180gradsalon_Quarkbrot_Rezept_9

Der März hält das BLOGST Barcamp in Köln für mich bereit, Geburtstagsvorbereitungen, denn André nullt im April, die Uhren werden endlich wieder auf die Sommerzeit umgestellt inklusive Frühlingsanfang. Die Vorfreude auf den März ist somit groß!

Ich wünsch Euch was,

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Antworten
    JOs Creativ
    2. März 2014 at 9:26

    Auch ich gehöre zu den Quarkbrot Bäckerinnen. Das hätte ich mal besser nicht getan, denn jetzt wird hier ständig der Ruf nach Nachschub laut…. 😉
    LG Janine

  • Antworten
    Miss.Tammy
    3. März 2014 at 10:56

    Ohh, ja das Quarkbrot ist bei mir auch wahnsinnig beliebt!

  • Antworten
    Theresa
    3. März 2014 at 12:53

    da war ja einiges los im Februar, ich freue mich, dass du so einen tollen und bunten Monat hattest! 🙂 Das Quarkbrot habe ich selbstverständlich am vorletzten Wochenende auch gebacken 😉 Liebe Grüße! Theresa

  • Hinterlasse einen Kommentar