Alle Mallorca Tipps Essen und Trinken Märkte

Mallorca im Herbst – Wandern und Baden bei warmen Temperaturen

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Spontan und frei nach dem Motto „Mallorca ist nur dreimal im Jahr“, haben wir noch einige Tage im Oktober auf Mallorca verbracht. Mallorca im Herbst hat viele Vorteile und ich kann Euch es nur empfehlen, vor der kalten Jahreszeit auf der Insel noch einmal Energie zu tanken und Erholung zu suchen, bei angenehmen Temperaturen. Seit 4 Wochen ist das Wetter, bis auf kurze Regenintermezzo, konstant sonnig bei 24 Grad. Das perfekte Wetter zum Wandern und Baden, denn das haben wir 5 Tage lang genossen.

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Als wir die Flüge gebucht haben, war sofort klar, die Wanderstiefel werden eingepackt, denn Mallorca im Herbst ist ideal zum Wandern. Während es im Sommer viel zu heiß ist, lässt es sich nun im Herbst wunderbare Touren machen. Wir haben uns im Vorfeld die Routen ausgesucht und dabei war der Wanderführer von Rother (Affiliate-Link) wieder eine große Hilfe. Wir haben eine Rundtour beim Puig de Galatzó gemacht, sind über einen Pilgerpfad zum Santuari de Santa Magdalena gewandert und haben nahe Camp de Mar das Cap Andritxol erklommen. Alle Touren mit spektakulären Fotos werden hier nach und nach auf dem Blog vorgestellt und somit die Blog Rubrik Wandern weiter gefüllt.

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Besonders die Natur hat uns begeistert. Da die Sonne auf Mallorca im Herbst eher nicht so stark ist und es auch hin und wieder regnet, wird die Natur wieder grüner. Die Wiesen leuchten in sattem Grün und bieten einen wunderbaren Kontrast zum blauen Himmel. Die Kiefern bekommen frische grüne Spitzen und es duftet einfach nur herrlich „grün“.

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Einige Wochen früher, im September beginnt die Weinlese auf Mallorca. Im Weinanbaugebiet um Binissalem läuft die Weinlese auf Hochtouren und wir haben im vergangenen Jahr einen Blick in die Produktion werfen dürfen. Bei der Bodega José Luis Ferrer haben wir eine Besichtigung gemacht. Und das ist auch mein Tipp für Mallorca im Herbst mit schlechtem Wetter, der Besuch einer Weinkellerei. Viele Bodegas bieten dies nach Voranmeldung an.

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Mallorca im Herbst bedeutet auch, dass die Insel wieder ruhiger geworden ist. Es ist nicht mehr so voll auf den Straßen, Märkten, an den Stränden und in den Restaurants. Wir haben am Sonntag vor unserer Wandertour kurz den Markt in Santa Maria del Cami besucht. Während im Sommer dort die Früchte des Sommers feilgeboten werden, lässt einen nun die großartige Auslage der Herbsternte bestaunen. Eine Übersicht aller Märkte auf Mallorca seht Ihr hier und die Märkte, die ausführlich auf dem Blog beschrieben sind, habe ich verlinkt.

Montag:

Caimari, Cala Millor, Calvià, Lloret, Manacor, Mancor, Montuïri.

Dienstag:

Alcúdia, Alqueria Blanca, Arenal, Artà, Binissalem, Campanet, Es Pla de na Tesa, Llubí, Peguera, Pina, Porreres, Portocolom, Santa Margalida.

Mittwoch:

Andratx, Bunyola, Capdepera, Cas Concos, Llucmajor, Petra, Port de Pollença, Sant Jordi, Sa Ràpita, Santanyí, Selva, Sencelles, Sineu, Vilafranca.

Donnerstag:

Arenal, Ariany, Calonge, Campos, Consell, Es Llombards, Inca, Pòrtol, S´Illot, Sant Joan, Sant Llorenç, Ses Salines.

Freitag:

Algaida, Alaro, Arenal, Binissalem, Can Picafort, Inca, Llucmajor mit Trödelmarkt, Maria de la Salut, Son Ferrer, Son Servera, Son Carrió, Es Pont d’Inca.

Samstag:

Alaró, Búger, Bunyola, Cala Rajada, Cala Millor, Campos, Costitx, Esporles, Lloseta, Magaluf, Palma, Santa Eugènia, Santa Margalida, Santanyí, Santa Ponça, Sóller.

Sonntag:

Alcúdia, Cala D’or, Calvià, Consell, Inca, Felanitx, Muro, Pollença, Porto Cristo, Santa Maria del Cami, Valldemossa, Llucmajor.

Flohmarkt:

Alaró (2. SA im Monat), Artà (1. SO im Monat), Cala D’or (SO, 18 bis 23 Uhr, Kunsthandwerk),  Cala Egos (DO, 18 bis 23 Uhr, Kunsthandwerk.), Cala Rajada (2. SO im Monat, am Centre Cap Vermell), Consell (SO 9 bis 14 Uhr), Llucmajor (FR 9 bis 13 Uhr), Palma (SA, Son Fusteret, 9 bis 13 Uhr), Santa Ponça (SA vormittags, Polígono Son Bugadelles), Gewerbegebiet Marratxí (9 bis 14 Uhr), Schnäppchenmarkt auf den Avenidas in Palma, SA 8 bis 14 Uhr. Llucmajor (Flohmarkt und Trödelmarkt mit Wochenmarkt Freitags)

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Mallorca im Herbst heißt auch, es wird früh dunkel. Ab 19 Uhr beginnt Ende Oktober der Sonnenuntergang und nach der Zeitumstellung dann schon vor 18 Uhr. Von der Playa de Palma aus gesehen, geht die Sonne nicht über dem Tramuntana unter, wie im Sommer, sondern im Meer. Während wir am Mittag noch im Meer gebadet haben, welches noch Temperaturen von 21 Grad hatte, wird es Abends auch frisch. Wir haben an einem Abend bereits um 18 Uhr auf der Dachterrasse eines 5* Hotels reserviert, denn vom Restaurant Katagi Blau erlebt man den schönsten Sonnenuntergang an der Playa de Palma.

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Wer nicht schon so früh essen mag, der braucht, in der Hinsicht des begleitenden Sonnenunterganges, keine Rücksicht nehmen und kann ein Restaurant wählen, dass auch keinen Außenbreich hat. Die Hauptstadt Palma de Mallorca bietet die größte Dichte an Restaurants und empfehlen kann ich Euch einige Restaurants, die ich in der Blog Rubrik Palma vorgestellt habe, schaut doch mal rein.

Mallorca im Herbst September Oktober November Wandern Baden Warme Temperaturen

Mit pi mal Daumen 2 Stunden Flugzeit von Deutschland aus ist Mallorca im Herbst einfach ein superschönes Ziel und ideal das regenerische Herbstwetter und die einen umgebenen Schnupfnasen hinter sich zu lassen. Auch ein Kurztrip auf die Insel, so wie wir es spontan gemacht haben, bietet sich an, denn Mallorca im Herbst ist einfach wunderbar!

Ich wünsch Euch was,

Mona

 

PS: Du möchtest keinen Mallorca Tipp verpassen?
Mit dem Newsletter verpasst du keinen meiner Beitrag mehr,  einfach am PC weiter oben auf der rechten Seite oder am Handy weiter unten, Deine Mailadresse eintragen und den Newsletter abonnieren.

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten
    Sabine
    31. Oktober 2017 at 22:38

    Liebe Mona,

    da kann ich dir nur zustimmen!
    Mallorca im Herbst ist unglaublich vielfältig.
    Wir waren ja auch jetzt im Oktober das erste Mal im Herbst da und schier begeistert. Die Insel, die ich eigentlich vom Sommer “ verbrannt“ erwartete, begrüßte uns mit grünen Wiesen, die wir sonst nur im Frühjahr von der Mandelblüte kannten.
    Wandern UND Meer war möglich, diese Kombi ist im Sommer auch oft nicht machbar.
    Jede Jahreszeit hat auf der Insel ihren Reiz, aber der Herbst hat definitiv ganz großen Charme!
    Einziger Wermutstropfen: der Pool auf der Finca war leider schon zu kalt zum Dauerplanschen für die Kids.
    Aber das war, auch durch die vielen tollen Ausflugstipps von dir, gut zu verschmerzen.

    Liebe Grüße! Sabine

    • Antworten
      Mona
      1. November 2017 at 9:21

      Liebe Sabine, genau so sehe ich es auch! Danke für Deinen wunderbaren Kommentar und ganz liebe Grüße, Mona

  • Antworten
    Farbenfreundin
    10. November 2017 at 14:05

    Oh ja, Mallorca im Herbst ist auch mein Favorit. Selbst jetzt im November ist es sonnig und morgen sollen es sogar 20 Grad werden. Danke für die Markt-Liste

    • Antworten
      Mona
      11. November 2017 at 12:53

      Herrlich, das freut mich für Dich und alle, die noch schöne Tage vor der kalten Jahreszeit genießen können! Hab noch eine schöne Zeit auf der Insel, lg Mona

    Hinterlasse einen Kommentar