Alle Mallorca Tipps Essen und Trinken Sehenswürdigkeiten

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Heute wird geht es mal wieder um das kulinarische Mallorca. Doch meine Restaurantempfehlungen werden nicht ergänzt, sondern ich widme mich dem Weinbau auf Mallorca. Wenn es um mallorquinischen Wein geht, bedeutet die ständig zunehmende Zahl von Bodegas auf der Insel, dass eine riesige Vielfalt und Auswahl zur Verfügung steht. Ich möchte Euch heute das Weingut José Luis Ferrer in Binissalem vorstellen, welches zu den größten auf Mallorca zählt und nehme Euch mit zu einer Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Wer entlang der Autobahn MA 13 von Palma Richtung Inca fährt, dem ist sicherlich die überdimensionale Weinflasche zwischen den Reben aufgefallen. Dort in Binissalem liegt die Bodega José Luis Ferrer, die seit 1931 eine lange Tradition hat. In vierter Generation führt José Luis Roses Ferrer das Vermächtnis seines Urgroßvaters weiter und die Bodega wurde nach 1995 im Jahr 2016 um eine weitere moderne Anlage erweitert.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Die Weinkellerei José Luis Ferrer besitzt 120 Hektar eigene Rebfläche in den Gemeinden, die zum Herkunftsprädikat D.O. Binissalem-Mallorca gehören (Binissalem, Consell, Santa Eugènia, Santa Maria des Camí und Sencelles). In diesem Anbaugebiet werden hauptsächlich die einheimischen Sorten der Region wie Mantonegro und Callet als rote Trauben und Moll oder Prensal Blanc als weisse Traube angebaut. Neben diesen werden auch andere Sorten wie Cabernet Sauvignon, Syrah, Tempranillo, Merlot, Gorgollassa, Moscatel als kleine Traubensorte und Chardonnay angebaut.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Das Anbaugebiet der Bodega José Luis Ferrer erfüllt optimale Bedingungen für den Weinanbau. Der im Boden enthaltene Kalkstein, die Höhe von 75 – 200 m und das ideale Wetter geben den Weinstöcken eine exklusive Persönlichkeit und ein mediterranes Flair.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Eine Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca ist täglich nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Führung geht durch die Weinkellerei und das Museum, mit anschließender Weinprobe. Mein Mann André und ich hatten uns dafür im Vorfeld angemeldet und das Glück, die Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca allein mit unserer charmanter Führerin auf Deutsch zu erleben.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Die Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca startet im historischen Teil der Bodega José Luis Ferrer und uns wurde erzählt, wie der junge Visionär José Luis Ferrer im Jahre 1931 sein Weingut gründete. Er war ein Pionier seiner Zeit und führte bereits nach 2 Jahren die Flaschenabfüllung ein. Der Anblick der riesigen Zementtanks war beeindruckend, doch nichts im Vergleich zu den Dimensionen, wie heute die Bodega José Luis Ferrer arbeitet.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Wir haben Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca im September 2016 erlebt und hatten das Glück während der kurzen Zeit der Weinlese einen kleinen Einblick in die laufende Produktion zu werfen.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Weiter ging es in die Gewölbekeller der Bodega José Luis Ferrer und nicht nur die kühle Temperatur ließ mich erschauern, auch der Anblick der Weinfässer war ein Wow-Moment. Die Weine reifen in den Kellergewölben in 1800 Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche und anhand einer Schnupperprobe an den Fässern riecht man das unterschiedliche Holz, dass für die Fässer verwendet wurde.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Die Führung ging weiter durch die Kellerräume und unzähliche Flaschen von Wein sind hier gelagert.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Nach gut 45 Minuten sind wir aus den Katakomben der Bodega José Luis Ferrer wieder aufgetaucht und haben uns für die Weinprobe in den Verkaufsraum begeben. Unsere Führerin stellte uns drei verschiedene Weine vor und reichte dazu einen Teller mit mallorquinischem Käse, mallorquinischer Feigenmarmelade und den auf Mallorca so beliebten Quelys. Ein Knabbergebäck mit dem jedes Kind auf der Insel aufwächst. Der Einkauf von Wein oder Weinequipment steht nach der Besichtigung frei. Wir haben selbstverständlich zugeschlagen, denn die Besichtigung und die Verkostung haben uns von der herausragenden Qualität des Weines überzeugt.

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

Ihr habt nun Lust auf eine Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca, dann findet Ihr unten alle Infos und ich wünsche Euch viel Spaß!

Ich wünsch Euch was,

Mona

 

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca

José L. Ferrer Wine Cellar
Conquistador 103
Carretera Palma-Alcudia
Binissalem

Homepage
Facebook

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem mit ausführlicher Erklärung der verschiedenen Herstellungsverfahren. Weinprobe von 3 Weinen mit einer Auswahl von typisch mallorquinischen Produkten

Führungen sind nur mit Voranmeldung möglich
Tel.: 0034 971511050

Dauer ungefähr: 60 min.

Preis: 10 €

Weitere Angebote zu Besichtigungen auf der Homepage

 

Besichtigung der Weinkellerei Bodega José Luis Ferrer Mallorca in Binissalem

PS: Für den Blog Tierra Mallorca habe ich einen perfekten Tag auf Mallorca zusammengestellt, schaut dort mal vorbei!

 

 

Das könnte dir auch gefallen