Alle Rezepte Suppen, Eintöpfe Thermomix

One Pot Linsensuppe Rezept – auch für den Thermomix

One Pot Linsensuppe Rezept

Auf Instagram habe ich ja schon rumgeschimpft und ein Ende der eisigen Kälte gefordert. Ich hab’s satt mich morgens wie ein Eskimo anzuziehen und in der Dunkelheit auf dem Rad den schneidenden Wind im Gesicht zu spüren. Meine Haut und mein Gemüt sind des Winters sowas von müde.

One Pot Linsensuppe Rezept

Als es in der vergangenen Woche die Temperaturen seit Monaten mal wieder über 10 Grad plus stiegen, fühlte sich die Heimfahrt auf dem Fahrrad, befreit von Mütze und Handschuhe, sehr herrlich an und die Hoffnung keimte in mir auf, dass es langsam bergauf geht. Mitte dieser Woche wird meine Hoffnung zwar mit Temperaturen unter 0 wider zerstört, aber die Vöglein mit Ihrem positiven Gezwitscher in der Früh, lassen mich weiter hoffen.

One Pot Linsensuppe Rezept

Nichts desto trotz beherrschen bei den Frühlingsgefühlen noch immer saisonale Gerichte meine Küche und daher möchte ich Euch eines meiner Favorit-Winterrezepten für eine wärmende One Pot Linsensuppe vorstellen. Ob auf dem Herd oder im Thermomix, die One Pot Linsensuppe ist einfach und wärmt dank des Ingwer-Toppings wunderbar an einem kalten Tag.

One Pot Linsensuppe Rezept

Rezept One Pot Linsensuppe

150 g Teller Linsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Süßkartoffeln
300 g Zucchini
300 g Möhren
1 TL Thymian
750 ml Gemüsebrühe
1 Stückchen Ingwer
1 Prise Salz und Pfeffer
1 halbes Bund Petersilie

Zwiebel, Knoblauchzehe, Süßkartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Die Zucchini waschen und ebenfalls würfeln. Das ganze Gemüse zusammen mit den Linsen, dem Thymian und der Gemüsebrühe in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen.

Bei geschlossenem Deckel ca. 30 köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

Zum Schluss den Ingwer gerieben oder fein gestückelt mit Salz, Pfeffer und Petersilie dazugeben. Kurz weiterkochen, fertig.

One Pot Linsensuppe Rezept

Rezept One Pot Linsensuppe – für den Thermomix

150 g Teller Linsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Süßkartoffeln
300 g Zucchini
300 g Möhren
1 TL Thymian
750 ml Gemüsebrühe
1 Stückchen Ingwer
1 Prise Salz und Pfeffer
1 halbes Bund Petersilie

Zwiebel, Knoblauchzehe schälen, in den Mixtopf geben und 5 Sek. Stufe 4 zerkleinern.  Süßkartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Die Zucchini waschen und ebenfalls würfeln. Das ganze Gemüse zusammen mit den Linsen, dem Thymian und der Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und bei 30 Min. Linkslauf, 100 Grad, Stufe 1 köcheln lassen.

Zum Schluss den Ingwer gerieben oder fein gestückelt mit Salz, Pfeffer und Petersilie dazugeben und 2 Min., Linkslauf, 100 Grad, Stufe 1 fertig kochen.

One Pot Linsensuppe Rezept

Oft habe ich die One Pot Linsensuppe in den letzten Wochen der Kälte, an einem Samstag gemacht. Durchgefroren vom Marktbesuch war sie genau das richtige. Das Gemüse habe ich schnell geschnibbelt und der Thermomix hat das Kochen in 30 Minuten übernommen. In solchen Momenten, mit der dampfenden Suppe vor mir auf dem Teller, mag ich den Winter auch. Aber irgendwann ist mal gut gewesen, oder fühlt es sich für Euch anders an?

Ich wünsch Euch was,

Mona

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar