Alle Rezepte Fisch, Fleisch

Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel

Werbung

Pasta! Schon bei dem Wort fängt mein Foodieherz an zu hüpfen. Ich liebe Pasta und ihre unzählige Vielfalt von Formen. Denn nicht jede Nudel passt zu jeder Soße und in jedes Gericht. So gehört zur Bolognese die Spaghetti, in Mamas Nudelsalat die Fussili, zur Lachs-Sahne-Soße die Fettuccine und die Lasagne wird mit Nudelplatten geschichtet. All diese klassischen Nudelformen sind Euch bekannt und werden im alltäglichen Kochgeschehen verwendet.

Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel

Doch es gibt auch ganz besondere Pasta und genau solche wurde mir vom Onlineshop für Hobby- und Profiköche Hagen Grote angeboten. Beim Anblick der zarten Nudelkörbchen mit dem zauberhaften Namen Caccavelle di Napoli, die in Italien in einer alteingesessenen neapolitanischen Pastamanufaktur in reiner Handarbeit hergestellt werden, rattert es direkt im Köpfchen, mit welch feiner Füllung ich die Caccavelle di Napoli befüllen könnte. Im sehr umfangreichen Delikatessen-Sortiment von Hagen Grote hatte ich die Qual der Wahl und habe mich für eine Füllung mit feinstem Ibérico Lammfilet und weißem Spargel entschieden.

Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel

Meine Pasta koche sich ansonsten ohne großes Aufheben, aber als ich die Caccavelle di Napoli ins sprudelnde Wasser gleiten ließ, war ich schon sehr gespannt, wie sie sich nach 20 Minuten Kochzeit anrichten lassen. Aber alles lief glatt und ich freue mich Euch meine Rezept Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel präsentieren zu dürfen

Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel

Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel

Für 2 – 4 Personen

4 Caccavelle di Napoli
250 g weißer Spargel
1 Prise Zucker
200 g Lammfilets
2 Frühlingszwiebeln
Kleines Bund Petersilie
125 g Mozzarella
1 Eigelb
2 EL Semmelbrösel
200 ml Hühnerfond
100 ml Sahne
30 g Grano Padano
Salz und Pfeffer

Die Caccavelle di Napoli nach Packungsangabe in Salzwasser al dente kochen. Zwischendurch vorsichtig mit einem Löffel die Caccavelle di Napoli bewegen, damit sich nicht am Topfboden ankleben.

Den Spargel waschen und von den holzigen Enden befreien. Die Stangen von oben nach unten schälen und im Salzwasser etwa 15 Minuten bissfest kochen. Dann abtropfen lassen und würfeln.

Das Lammfilet in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Mozzarella fein würfeln.

Den Backofen auf Ober-/Unterhitze 180° vorheizen. Den Spargel mit Lammfleisch, Mozzarella, Frühlingszwiebeln, Petersilie, dem Eigelb und den Semmelbröseln mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in die Muscheln füllen und diese in einzelne oder eine große feuerfeste Form setzen.

Hühner-Fond mit der Sahne mischen und seitlich angießen. Den Käse über die Muscheln streuen. Die gefüllten Caccavelle di Napoli Ofen etwa 30 Minuten backen. Bei zu starker Bräunung mit Alufolie abdecken.

Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel

Wenn Ihr als Feinschmecker auf der Suche nach seltenen Delikatessen seid, so werdet Ihr bei Hagen Grote in jedem Fall fündig. Die mir zur Verfügung gestellten Produkte Caccavelle di Napoli, Ibérico Lammfilet und Hühner-Fond waren von erstklassiger Qualität. Hagen Grote bezieht die Produkte von nachhaltig arbeitenden Herstellern, die bei der handwerklichen Produktion auf traditionelle Rezepte sowie natürliche Zutaten zurückgreifen und auf Umweltverträglichkeit achten.

Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel

Ob edler Fisch, zartes Fleisch oder raffinierte Antipasti, hochwertige Fonds, hervorragende Öle, wertvoller Essig, seltene Gewürze, verschiedenste vegetarische Spezialitäten von ausgewählten Tomaten über original italienische Pasta und Nudeln bis hin zu aromatischem Käse, im Online-Shop von Hagen Grote ist wirklich alles an ausgefallene kulinarische Delikatessen zu finden. Doch nicht nur das, auch ein umfangreiches Angebot mit Küchengeräten und Kochutensilien lässt das Hobbykoch-Herz schneller schlagen.

Caccavelle di Napoli gefüllt mit Lammfilet und Spargel

Mein Herzchen schlägt momentan auch ein wenig schneller, denn dies ist nun wirklich der letzte Blogbeitrag bei Blogger und ab nächster Woche wird als neu und schön im 180gradsalon. Drückt mir die Daumen, das alles klappt und wir lesen uns dann an alter Stelle mit neuem Design!

Ich wünsch Euch was,

Mona

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten
    Corinna
    12. April 2016 at 14:08

    Lecker!

  • Hinterlasse einen Kommentar