Alle Rezepte Fisch, Fleisch Rezepte

Rezept für Thunfischfilet mit Limetten und Feta – Mein bofrost* Jubiläumsmenü

Werbung
Rezept für Thunfischfilet mit Limetten und Feta - Mein bofrost* Jubiläumsmenü zu 50 Jahren bofrost 180gradsalon

In unserer Nachbarschaft merkt man am Autoverkehr, welcher Tag der Woche ist. Am Montag kommt der Eier- und Milchbauer, am Mittwoch kommt die Müllabfuhr und am Freitag kommt der bofrost* Fahrer. Diverse Nachbarinnen werden Freitags mit Tiefkühlware versorgt und bei dem ein oder anderen Nachbarschafts-Schwätzchen auf der Straße war ich bei der Auslieferung zufällig dabei und habe neugierig zugeschaut, womit der Eisschrank der Nachbarin bestückt wurde. „Darf ich Ihnen auch einen Katalog dalassen, ganz unverbindlich?“ wurde ich dann höflich vom bofrost* Fahrer gefragt und ich verneinte immer mit „Ne danke, die Gefriertruhe ist voll!“ Was aber immer eine glatte Lüge und Ausrede war. Der wahre Grund war, dass ich bis dahin dachte, es gibt nur Tiefkühl-Kroketten, Chicken Nuggets und Pückler Eis, was alles nicht mein Geschmack ist. Die Nachbarinnen hatten mir von den Vorteilen der Haustür-Belieferung erzählt, konnten mich aber bisher nicht überzeugen. Als ich nun die freundliche Anfrage von bofrost* bekam, den Service und die bofrost* Tiefkühlprodukte zu testen und ein Rezept zum 50-jährigen Jubiläum von bofrost* zu kreieren, gab ich mir den berühmten Ruck und war gespannt, ob ich am Ende auch zum wirliebenbofrost-Club gehören werde.

Rezept für Thunfischfilet mit Limetten und Feta - Mein bofrost* Jubiläumsmenü zu 50 Jahren bofrost 180gradsalon

Die Auswahl aus dem bofrost* Katalog ist nach wie vor möglich, doch wer seine Leidenschaft im Netz verbloggt, bestellt auch online. Vor der Auswahl steht natürlich die Rezeptauswahl und ich wollte Fisch und dank der guten Menüführung landeten direkt Thunfischfilets im virtuellen Warenkorb. Weiter zu den Gourminis, die mit der Variation Knoblauch-Chili perfekt passten und als Beilage wurden mir mediterrane Pommes vorgeschlagen, ok, wird probiert.

Rezept für Thunfischfilet mit Limetten und Feta - Mein bofrost* Jubiläumsmenü zu 50 Jahren bofrost 180gradsalon

Pünktlich zum vereinbarten Termin stand er dann vor mir, unser bofrost* Fahrer der Nachbarschaft. Ich will es nicht beschwören, aber in seinem Gesicht lag dieses Lächeln von „Ich wusste, auch Du wirst irgendwann bei bofrost* bestellen!“ und ich konnte es ihm nicht verübeln. Am Tag drauf machte ich mich dann an die Zubereitung des Thunfischfilet mit Limetten und Feta. Ein kleines Festmenü für meinen Mann André und mich kann ich Euch sagen. Der Thunfisch war erstklassig und auch als Skeptikerin von Tiefkühlpommes haben mich die mediterranen Pommes mit ihrer knusprigen Kruste und mediterranem Geschmack positiv überrascht.

Rezept für Thunfischfilet mit Limetten und Feta - Mein bofrost* Jubiläumsmenü zu 50 Jahren bofrost 180gradsalon

Rezept Thunfischfilet mit Limetten und Feta

4 Stücke Thunfischfilet
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
3 Scheiben Weißbrot
1 Bio Limette
1 Gourmini Knoblauch-Chili von bofrost*
100 g Feta Käse

Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Thunfischfilets kalt abwaschen und trocken tupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Filets darin von jeder Seite eine halbe Minute anbraten. Filets mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in eine Backofenform legen.

Das Weißbrot entrinden und mit den Fingern fein zerbröseln. Die Limette heiß abwaschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das gefrorenen Gourmini Knoblauch-Chili mit einem scharfen Messer fein zerschneiden.

Das Weißbrot mit dem Gourmini Knoblauch-Chili, abgeriebener Limettenschale und etwas Salz und Pfeffer vermengen. Den Feta in Scheiben schneiden oder grob zerbröckeln und auf die Thunfischfilets geben. Die Gourmini-Weißbrot-Mischung darüber verteilen, alles mit dem Limettensaft beträufeln. Im vorgeheizten Ofen je nach Dicke und gewünschtem Gargrad 15 Min. garen

Dazu gab es die knusprigen Pommes Mediterran und einen Sauvignon Blanc vom Weingut Philippe Cesa. Auch von bofrost* und somit eine weitere Überraschung wie Vielfältig das bofrost* Angebot ist. Bis auf den Feta und die Limetten, stammen alle Zutaten in sehr guter Qualität von bofrost*, vielen Dank dafür!

Rezept für Thunfischfilet mit Limetten und Feta - Mein bofrost* Jubiläumsmenü zu 50 Jahren bofrost 180gradsalon

bofrost* feiert nicht nur 50-jähriges Jubiläum, sondern möchte sich bei seinen Kunden mit einem kreativen Gewinnspiel bedanken. Auf meiner Lieblings App Instagram vergibt bofrost* an die schönsten Fotos Gutscheine im Gesamtwert von 1.700 Euro. Um zu gewinnen, müsst Ihr ein Foto von Eurem bofrost*-Lieblingsgericht, ein Selfie mit Verkaufsfahrer, Eurer vollen Gefriertruhe, dem bofrost* Katalog oder einer anderen kreativen Idee auf Instagram posten. Dein Foto mit dem Hashtag #wirliebenbofrost versehen, mit Glück als eines der schönsten Fotos von der Jury ausgewählt werden und mit dem gewonnenen Gutschein nach Tiefkühl-Herzenslust bei bofrost* bestellen.

Ich wünsch Euch was,

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten
    Anonym
    23. Februar 2016 at 22:12

    Hallo Mona, habe gerade geschaut was ich denn morgen kochen könnte. Thunfischsteaks hab ich noch im Gefrierschrank. Habe gestern über eine Freundin zu deinem Blog gefunden. Gestern abend noch das quarkbrot gebacken und heute die Minestrone etwas abgewandelt gekocht. Statt Nudeln gab's Reis. Mein suppenkasper war begeistert und wollte Nachschlag. Meine Tochter hatte heute das beste Brot überhaupt. Bei so viel Lob musste ich dir einfach schreiben. Die Mallorca Fotos sind ja echt toll.
    Weiter so und vielen Dank für die Inspirationen. Liebe Grüße Annette

  • Antworten
    Mona vom 180°SALON
    24. Februar 2016 at 13:45

    Wow, liebe Annette! Ich freue mich riesig über Dein positives Feedback. Liebe Grüße an den Suppenkaspar, die Tochter und an Dich!

  • Hinterlasse einen Kommentar