DIY und Kreatives

Fadengrafik Sterne mit Bäckergarn ǀ DIY Adventsdeko

Fadengrafik Sterne basteln mit Bäckergarn DIY Adventsdeko 180gradsalon.de

Kennt Ihr das? Ihr scrollt durch das Netz, lest die Blogs denen Ihr folgt und plötzlich entdeckt Ihr einen neuen Blogpost mit wunderschönen Fotos, einer tollen DIY Idee und die Bastelliesel in Euch schreit: JA, DAS MACHE ICH NACH! So geschehen bei mir Anfang Oktober, beim Lesen des Blogs von Garn & Mehr. Dass ich dem Bäckergarn restlos verfallen bin, habe ich Euch ja mit meiner Osterdeko gezeigt und nun gibt es auch die Adventsdeko mit Bäckergarn, Fadengrafik Sterne. Die ‚Living at home‘ hat das Bäckergarn in seiner November Ausgabe nicht umsonst Stylistengold genannt.

 

Fadengrafik Sterne basteln mit Bäckergarn DIY Adventsdeko 180gradsalon.de

Fadengrafik Sterne sind kinderleicht zu basteln und die liebe Birgit von Garn & Mehr hat eine großartige Anleitung mit Video auf Ihrem Blog parat, klick, inklusive der kostenlosen Stern-Vorlagen zum herunterladen.

Fadengrafik Sterne basteln mit Bäckergarn DIY Adventsdeko 180gradsalon.de

Die Fadengrafik Sterne habe ich mit Kupfer Bäckergarn an Treibholz aus dem letzten Sylt Urlaub gehängt. Das Treibholz liegt en masse an unserer Lieblings Fahrradroute auf Sylt. Es muss nur eingesammelt  und gefahrlos mit dem Rad abtransportiert werden. Gefahrlos nicht für mich, sondern für die parkenden Autos. Die Stöcker ragten links und rechts aus meinem Gepäckträger Körbchen raus und der ein oder andere Luxuswagen hätte beinahe Kratzer abbekommen, aber nur beinahe. Nicht beinah für André, der ist hinter mir 1000 Tode gestorben, als er meine haarscharfen Fahrkünste mit ansehen musste.

Fadengrafik Sterne basteln mit Bäckergarn DIY Adventsdeko 180gradsalon.de

Das Gefahrgut Treibholz hat somit einen wunderbare Verwendung bekommen und die Garne Leinen-Zwirn in der Farben Grau, Braun und Natur passen perfekt zum Treibholz.  Etwas Blingbling bringt mein all time favourite Kupfer mit ins Spiel, welches bei Garn & Mehr kurzzeitig vergriffen ist, aber in 1-2 Wochen wieder im Online Shop zu finden ist.

Fotocredit Garn & Mehr

Euch gefallen die Farben und Eure innere Bastelliesel will auch sofort loslegen? Dann habe ich noch eine Überraschung für Euch. In Kooperation mit Garn und Mehr verlose ich einmal das Set „Copper Passion“ in einer schicken Kraftbox. Schreibt mir dazu in den Kommentaren was Ihr gern einmal mit dem Bäckergarn basteln möchtet, Fadengrafik Sterne, Quasten oder eine andere Idee?

Ich wünsch Euch was,

Mona

Mit Eurer Teilnahme, erklärt Ihr Euch mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

Hinterlasst unter diesem Posting einen Kommentar mit Eurer Bäckergarn-Bastelidee.
Schreibt bitte als Vermerk in Eurem Kommentar unbedingt Euren Namen und Eure E-Mail-Adresse oder Euren Blog dazu.

Das Gewinnspiel gilt nur für Teilnehmer ab 16 Jahren aus Deutschland.
Teilnahmeschluss Sonntag 30. November 2014 23:59 Uhr
Der Gewinner wird von mir informiert und um die Angabe der Adresse gebeten.
Für den Versand der Gewinne gebe ich Euren Namen und Wohnadresse an Garn & Mehr weiter.
Der Gewinner wird mit Namen auf dem Blog veröffentlicht und von mir per E-mail benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Mehrfachkommentare nehmen an der Verlosung nicht teil, ebenso Kommentare, die den Teilnahmebedingungen nicht entsprechen.

Das könnte dir auch gefallen

32 Kommentare

  • Antworten
    Birgit Loch
    27. November 2014 at 6:22

    Guten Morgen,
    das kenne ich… In meinem Keller stehen auch noch Mitbringsel aus dem letzten Nordseeurlaub… Aber mit dem wunderschönen Garn würde ich erstmal Geschenkanhänger, Karten und Geschenkverpackungen zaubern…
    Niederrheingrüsse, Birgit

  • Antworten
    Nessy - Fuel and Fashion
    27. November 2014 at 6:48

    Ich liebe dieses Garn. Eine tolle Deko hast du da gezaubert. Ich träume ja noch von einer ganz langen Quastenkette ❤️
    Liebe Grüße und danke für ein solch schönes Gewinnspiel.

    Nessy

  • Antworten
    Katja von ♥ schoenstebastelzeit 
    27. November 2014 at 8:26

    Liebe Mona…

    ….meine Bastelliesel schreit ganz laut: "Jaaaa, das will ich auch machen!" Ich rufe zurück: "Ich weiß zwar noch nicht, WANN – aber hey, wenn wir das coole Garn gewinnen, dann kriegen wir das auch noch irgendwie hin!" 😉

    Was ich sonst alles so mit Bäckergarn anstellen würde? Also grundsätzlich verwende ich Bäckergarn immer als Aufhängung für die Schildchen an meinen selbst genähten Sachen, dann aber auch auf Packpapier-Päckchen als Geschenkband, um Papier- und Plotterfolienrollen zusammen zu halten.. ach, Bäckergarn ist für so vieles einfach wunderbar! Ah ja – und ganz klassisch: zum Rouladen wickeln. Dann aber nicht in gold oder bunt, sondern in küchenweiß!

    Sei ganz lieb gegrüßt :-*
    Katja

  • Antworten
    bine
    27. November 2014 at 9:33

    Wow, das sieht grandios aus!! Und das würde ich genau so nachmachen (und stibitze dir gleich die dunkelblaue Wand). 🙂
    Ansonsten nutze ich das Bäckergarn zum Verpacken von Geschenken, demnächst zum Verschließen von Plätzchentüten und und und. Es gibt so viele Möglichkeiten.

    Ich drücke mir mal die Daumen.
    Liebe Grüße!
    Bine

  • Antworten
    Emsstern
    27. November 2014 at 9:48

    Über diese Sterne bin ich auf dem Blog auch schon "gestolpert", aber da mir das passende Garn fehlte, sind sie dann wieder in Vergessenheit geraten. Aber wenn ich jetzt gewinne, könnte ich das ja noch machen…;-)
    LG Stephi

  • Antworten
    Claudia
    27. November 2014 at 12:09

    Die Sterne sind ja ein Traum! Die würde ich aus dem Garn auch gern basteln. Oder tolle Geschenkanhänger für Weihnachtssgeschenke, oder…. Da gibts so viele tolle Sachen die man daraus machen kann. 🙂

    Liebe Grüße
    Claudia

  • Antworten
    JJK Kreativ
    27. November 2014 at 12:54

    Oh das sieht aber wirklich super schön aus. Gern hätte ich das Garn sicher auch für die Sterne.
    LG Jacky

  • Antworten
    FranzFri
    27. November 2014 at 13:04

    ich geb zu, ich habe noch nie was mit solchem Garn gemacht. Und deine Idee mit den Sternen ist wirklich toll, dass ich das auch mal ausprobieren möchte.

    Vielleicht klappt es ja mit dem Gewinn,
    LG Franziska

  • Antworten
    Kirsten R.
    27. November 2014 at 19:43

    Wundervoll deine Sterne! Die will ich auch basteln!!
    BäckerGarn wird bei mir zum Geschenke einpacken genutzt oder Geschenkanhänger anbaumeln.
    Also nicht sooo kreativ!
    Lieben Gruß von Kirsten

  • Antworten
    Anonym
    27. November 2014 at 20:22

    Hallo!
    Ich würde das Garn meiner Schwester schenken,die bastelt sehr gerne!
    Toll sehen deine Anhänger aus!
    Vlg Mia he
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

  • Antworten
    Anonym
    27. November 2014 at 22:23

    Oh das ist schick, ich würde mich riesig drüber freuen! Aus dem Garn würden die Sterne auch bei mir entstehen,und ein Weihnachtsmobile. Lg Mia

    fashionforyourhome (at) gmail (dot) com

  • Antworten
    Birgit von Tischlein Deck Dich
    28. November 2014 at 6:34

    Sooo schön die Sterne. Ganz sicher würde ich diese auch basteln und Servietten für meine Weihnachtstischdekoration damit veredeln. Liebe Grüße Birgit

  • Antworten
    Anonym
    28. November 2014 at 7:37

    Hallo! Das Garn ist wirklich wunderschön. Ich würde auch solche Sterne basteln, wenn ich das Garn gewinne. Vielen Dank für die Idee!
    Liebe Grüße von Ilona
    mailofisewing at yahoo dot com

  • Antworten
    Anonym
    28. November 2014 at 13:04

    Das Leben ist voll von wunderbaren DIY-Projekten, manchmal weiss ich garnicht wo anfangen und aufhören. Ganz spontan würde ich die Sternanhänger nachbasteln wollen, vor allem das metallische Garn passt dafür so toll. Die Idee ist aber in jedem Fall abgespeichert.
    Danke fürs Zeigen und Verlosen.
    Gruss Silke
    bec-etz (ät)gmx (dot)de

  • Antworten
    Nadine
    28. November 2014 at 16:45

    Oh wie toll, ich wollte neulich das Kupfergarn bestellen aber leider ist es ja gerade ausverkauft…. Eigtl. wollte ich es nämlich für unseren Adventskalender verwenden…. Aber auch sonst benutze ich Bäckergarn immer wieder gerne zum Basteln und Geschenke-Einpacken.
    Herzlich, Nadine – Nadine.Mittring (at) gmail.com

  • Antworten
    renna deluxe
    28. November 2014 at 19:25

    Da kann ich nicht widerstehen: Tasseln und Fadengrafik-Sterne, die würde ich daraus fertigen. Meine Liebe zu garn & mehr ist groß!

  • Antworten
    johannarundel
    28. November 2014 at 19:33

    Oh, wie schön ist das denn!?!? Also, ich glaube ich würde deine Idee glatt nachbasteln, wenn ich das schöne Bäckergarnset gewinnen würde 😉
    GLG Johanna

  • Antworten
    Schneewittchen75
    28. November 2014 at 20:41

    Eine wirklich schöne Idee. Bis jetzt habe ich das Garn nur zum Geschenke verpacken und als Anhänger Band genutzt. Die Sterne werde ich aber auch mal testen.
    LG Melanie
    Mel02(ät)gmx.de

  • Antworten
    Daniella
    29. November 2014 at 8:04

    Das sieht SOOOO wunderschön aus ! wirklich einfach nur wunderschön ! das hätte ich gerne bei mir Daheim ! genau so 😉

    grüßle
    Dani

    blog.frl.weiss(at)gmail(dot)com

  • Antworten
    _rheingruen
    29. November 2014 at 8:09

    Deine Sterntalerstockgirlande ist ein Hinkucker. So pergekt gemacht. Einfach toll. Lieben Gruß, Iris

  • Antworten
    ANNA-KARINA
    29. November 2014 at 13:06

    Die Sterne sehen wirklich toll aus. Würden auch prima als Geschenkanhänger aussehen! LG, Anna-Karina

  • Antworten
    coffee and other addictions
    29. November 2014 at 20:56

    Selbstverständlich werde ich mich an diesen tollen Sternen versuchen 😉 und dann das restliche Garn zum Einpacken der Geschenke meiner liebsten Menschen verwenden. Als Krönchen bastle ich mir ein Mobile mit in Kupferfarbe getauchten Federn. Lieben Gruß, Irma

  • Antworten
    Dorea
    30. November 2014 at 8:26

    Ich liebe das Bäckergarn. Ich hatte schonmal eine Rolle Kupfergarn und habe sie für Geschenkverpackungen und eine Girlande mit s/w Fotos benutzt. Grad der Kontrast aus s/w und Kupfer hat mir sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Dorea

    dvkiedrowski (at) me.com

  • Antworten
    Anne
    30. November 2014 at 8:27

    Liebe Mona,

    ich liege noch im Bett und träume von diesem hübschen Garnset. Was ich damit basteln würde? Die erste Hürde läge darin es wirklich zu benutzen, denn ich liebe meine zwei Rollen von Garn & mehr so sehr, dass ich sie nur für etwas ganz Besonderes anschneiden würde! Da ich gerade in einer kupfernen Phase stecke würde ich es wohl auf jeden Fall für eine Dekobastelei verwenden. Warum sollen es nicht deine hübschen Sterne sein? Mir fällt kein Grund ein! 😉

    Viele Grüße und einen schönen ersten Advent wünsche ich euch!

  • Antworten
    L Sabine
    30. November 2014 at 12:33

    Hallo Mona
    Ich liebe dieses Garn und nutze es leider auch viel zu selten, da es so schön aussieht auf der Rolle….
    Zu Weihnachten gibt es für die Grosseltern und Patentanten und Patenonkel selbstgemachtes aus der Küche. Zur Zierde der gläser, gerne auch mit diesen tollen Sternen, würde sich das Garn sehr gut eignen.
    Danke
    Schöner Sonntag, lieber Gruss
    Sabine

  • Antworten
    Ute
    30. November 2014 at 22:44

    uuuhuuu….. gerade nich rechtzeitig entdeckt !
    Ich würde mit den Garnen tolle weihnachtliche Deko zaubern, das ist hier nämlich bis heute ein bisschen kurz gekommen
    viele Grüße
    Ute

  • Antworten
    catousprovinznotizen
    2. Dezember 2014 at 7:19

    Liebe Mona,
    ich habe mein Bäckergarn gerade für den Adventskalender aufgebraucht, da hatte ich grau-weiß verarbeitet. Bei Kupfer fällt mir spontan ein Nagelbild ein, das ich damit gerne gestalten würde. Vielleicht LOVE als Buchstaben oder der Eifelturm, das stelle ich mir wirklich hübsch vor.
    Ich drücke mir mal die Daumen und wünsche Dir einen schönen Tag!
    Alles Liebe, Catou

    • Antworten
      Mona vom 180°SALON
      2. Dezember 2014 at 14:58

      Vielen Dank für Deinen Kommentar Catou, aber der Teilnahmschluss war leider schon am Sonntag. Liebe Grüße, Mona

  • Antworten
    Kitti -Filzkugelteppiche
    7. Dezember 2014 at 12:17

    Danke für die Adventsdekoration. Ich mag wirklich diese Idee und werde es ausprobieren!
    LG, Kitti von FilzKugelTeppiche.de

  • Antworten
    Alexandra Feibauer
    2. November 2017 at 22:06

    Hab‘ gerade die tollen Sterne gesehen.Dazu eine Frage: Bäckergarn? was ist das und wo gibt’s das zu kaufen?
    Danke schon mal im voraus für die Infos.
    LG Bastelmaus

    • Antworten
      Mona
      4. November 2017 at 15:12

      Liebe Alexandra, die Besugsquelle ist in dem Blogpost verlinkt. Aber mittlerweile bekommt man das Garn auch in Dekoläden (Ikea, Depot, Xenos usw.)

      Viel Spaß beim Basteln, Lg Mona

  • Antworten
    Maria Kärcher
    5. November 2017 at 17:14

    Wow! Wow! Wow!
    So eine wunderbare Idee. Da bekomme ich als Bastelmuffel Lust das nach zumachen.
    Vielen Dank für die Idee.
    Viele Grüße, Maria

  • Hinterlasse einen Kommentar